Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Günstige Hotels Mittelamerika & Karibik

Cancun Zone Hotel

Blvrd Kukulcan Km. 9, 77500 Cancún Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 7 klimatisierten Zimmer mit Mikrowelle und Flachbildfernseher bieten…

Hotel in Mittelamerika & Karibik günstig buchen

Die Inseln der Karibik liegen im Atlantik, nördlich vom Äquator und östlich der Küste von Mexiko. Sie wurden nach den Kariben benannt, einem Volk, das von den Spaniern auf den Kleinen Antillen entdeckt wurde. Heute lebt in der Karibik ein buntes Völkergemisch, das auf die verschiedensten Wurzeln zurückblicken kann. Die einstigen Ureinwohner wurden weitgehend verdrängt. Die Gesamtbevölkerung der Karibik beträgt rund 35 Millionen. Hauptverkehrssprachen sind Spanisch und Englisch. In einzelnen Regionen wird aber auch Französisch, Niederländisch oder eine der verschiedenen Kreolsprachen gesprochen. Bekannt ist die Karibik vor allem für die Piraterie, die hier im 16. und 17. Jahrhundert blühte. Zusammen mit der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika bildet die Karibik Mittelamerika. Dieses ist vor allem historisch betrachtet ein eigener Kulturraum. Geografisch gehört es zu Nordamerika. Auch die genauen Grenzen Mittelamerikas werden je nach Definition unterschiedlich gezogen. Allgemein reicht es vom Süden Mexikos bis zur Grenze von Kolumbien.

Entspannung im Land von Piraten, Azteken und Maya

Karibik und Mittelamerika werden von Touristen meist mit herrlichen Stränden, Wasser und Sonne pur gleichgesetzt. Und das zu Recht. Nach dem Ende der Freibeuterei zählen beide zu den paradiesischen Urlaubsorten dieser Erde. Für Reisende bietet sich vor allem eine Kreuzfahrt an, denn auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, sehr viele der Attraktionen in einem zweiwöchigen Urlaub zu besichtigen! Dazu gehören beispielsweise verschiedene Nationalparks, die Strände der Bahamas, Städte wie Managua, San Jose von Costa Rica, Havanna oder Santo Domingo. Ein Hotel in Mittelamerika lohnt sich dagegen bei einem längeren Aufenthalt auf einer Insel bzw. auf dem Festland. Für diejenigen, die in ihrem Urlaub nicht ständig auf Achse sein möchten, bietet sich auch ein Cluburlaub an.