Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Günstige Hotels Norwegen

Dombås Motell

Romsdalsveien, 2660 Dombås Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 7 Zimmer, die Küchen bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene…

P-Hotels Bergen

Vee Torggate 9, 5015 Bergen Auf Karte anzeigen

Das P Hotels Bergen begrüßt in Bergen nahe des Marktplatzes. Bis zum Bahnhof Bergen sind es ca.…

Norwegen: Hotel günstig buchen

Norwegen ist durch seine atemberaubende Fjordlandschaft gekennzeichnet. Die Fjorde sind während der Eiszeit entstanden und bilden heute die typisch zerklüftete Küste des skandinavischen Staates. Er grenzt im Westen an den Atlantik, im Osten an Schweden, im Nordosten an Finnland und Russland. Zu Norwegen zählen noch insgesamt etwa 150.000 Inseln. Einschließlich der Inseln hat die Atlantikküste eine Gesamtlänge von 83.283 Kilometern. Gebirgsketten und Hochebenen bestimmen die Geografie des Landes, wobei der Galdhoppingen mit 2.469 Metern der höchste Berg ist. Wirtschaftlich ist die Ölindustrie in Norwegen sehr bedeutend. Das Land ist zweitgrößter Ölproduzent Europas hat im weltweiten Vergleich einen der höchsten Lebensstandards. Demnach sind auch die Hotels in Norwegen sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet.

Ans Nordkap in Norwegen

Die Einzigartigkeit der norwegischen Landschaft lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen in den Norden. Der bekannteste Fjord ist dabei der Geirangerfjord. Er fließt aus einer Höhe von 624 Metern über elf Serpentinen und bietet einen eindrucksvollen Anblick. Das Nordkap ist ein ganz besonderer Anziehungspunkt für Urlauber. Es ist ein aus dem Eismeer majestätisch herausragendes Schieferplateau (Kap), das nur 520 Kilometer nördlich vom Polarkreis entfernt liegt. Eine der schönsten Reisen dorthin führt über das Meer - mit einem der traditionellen Postschiffe, die noch heute abgelegene Inseln wie die Lofoten mit dem Nötigsten versorgen. Neben der landschaftlichen Schönheit lohnen sich in Norwegen auch Städtereisen in die Hauptstadt Oslo und nach Bergen. Beide Städte kann man mit einer Bahnfahrt über die Hochebene Hardangervidda verbinden. Die Strecke gilt als eine der schönsten Bahnstrecken in ganz Europa. In Oslo lohnt sich außerhalb der Innenstadt der Besuch der Sprungschanze Holmenkollen, da Norwegen als Ursprungsland des nordischen Skisports gilt.