Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Rijeka - 9 Hotels
Die Hafenstadt Rijeka ist nach einer wechselvollen Geschichte heute das lebhafte Zentrum der Kvarner-Bucht mit einem bedeutenden Hafen. Das mediterrane Klima, die malerische Küste und die schönen Strände locken Touristen aus vielen Ländern an. Die Nähe des Gorski kotar, eines Hochlands mit Gipfeln von über 1500 Metern, bietet zahllose Möglichkeiten für erfrischende Wanderungen in unberührter Natur. Hier ist Skifahren mit Blick aufs Meer möglich! In Rijeka gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine luxuriöse oder auch preiswerte Unterkunft zu finden. Bei der Suche können die Vorschläge auf dieser Seite hilfreich sein.

Günstige Hotels in Rijeka

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Neboder

Strossmayerova 1, 51000 Rijeka Auf Karte anzeigen

Das im Jahre 2007 renovierte 3-Sterne Hotel Neboder begrüßt Sie im Zentrum der idyllischen…

Hotel Jadran

Setaliste XIII divizije 46, 51000 Rijeka Auf Karte anzeigen

Das Hotel hat eine lange und interessante Tradition. Es wurde im Dezember 2005 nach seiner…

Hotel Bonavia Plava Laguna

Dolac 4, 51000 Rijeka Auf Karte anzeigen

Das ist eines der besten Hotels auf der Halbinsel und eine exzellente Empfehlung für Kunden, die…

Ika

Primorska 16, 51414 Ičići Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 17 klimatisierten Zimmer mit LCD-Fernseher wie zu Hause. Ein…

Hotel Bitoraj

Sveti križ 1, 51322 Fužine Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 20 klimatisierten Zimmer mit Minibar und Flachbildfernseher bieten…

Hotel Continental Rijeka

Šetalište Andrije Kačića-Miošića 1, 51000 Rijeka Auf Karte anzeigen

Im Hotel Continental wohnen Sie zentral in Rijeka, wenige Minuten von Stufen des Petar Kružić und…

Botel Marina

Adamićev Gat, 51000 Rijeka Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 35 klimatisierten Zimmer mit Flachbildfernseher wie zu Hause. Ein…

Hotel in Rijeka günstig buchen

Rijeka: Hotelurlaub in einer traditionsreichen Stadt an der Kvarner-Bucht

Schon seit 1888 verwöhnt das Hotel Continental seine Gäste. In dem zentral gelegenen Haus bieten fast alle der komfortabel eingerichteten 65 Zimmer und vier Suiten einen Blick auf das historische Stadtzentrum und den Fluss Rječina. Die Räume sind klimatisiert und mit Telefon, Satelliten-TV und einem Internetzugang ausgestattet. Außerdem steht ein Tagungsraum für bis zu 40 Personen zur Verfügung. Im hauseigenen Restaurant speist der Gast bei schönem Wetter auf der Terrasse am Ufer der Rječina im Schatten von jahrhundertealten Kastanien. Einige Kilometer von der Innenstadt entfernt heißt Villa Sandi ihre Gäste willkommen. Die Familie Sandi hat die sieben Doppelzimmer und das Familienzimmer mit vier Betten ganz besonders liebevoll in frischen Farben eingerichtet. Auch hier verfügen die Räume über Klimaanlage, ein Bad, kostenfreies Internet und Satellitenfernsehen. Im Restaurant treffen traditionelle Zutaten auf moderne Trends. Besonderen Wert legt Familie Sandi auf lokale Produkte, beispielsweise stammt das Mehl aus einer nahe gelegenen Flussmühle.

Die etwas andere Unterkunft

Im Botel Marina spürt der Besucher hautnah, dass er am Meer übernachtet. Die Marina war 70 Jahre lang auf vielen Meeren unterwegs und bis 2007 sogar das älteste Passagierschiff mit Fahrerlaubnis auf der Welt. Seit 2013 liegt sie als Hotelschiff im Zentrum der Stadt und bietet Gästen eine ganz besondere Atmosphäre. Alle 35 Räume sind mit Klimaanlage, Internetanschluss und eigenem Bad ausgestattet, und ein Teil ist behindertengerecht eingerichtet. Durchs Bullauge blickt man aufs Meer oder die nahe Stadt. Im Restaurant, der Bar auf dem vierten Deck oder dem Fitnessraum hat man Gelegenheit, mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Hotels in Rijeka zu jeder Jahreszeit

Rijeka ist rund ums Jahr eine Reise wert. Besonders viele Besucher aber sind von Mitte Januar bis Ende Februar in der Stadt, wenn der alljährliche Karneval stattfindet. Die Veranstaltungen kulminieren im farbenfrohen Umzug mit über 10.000 Teilnehmern, prächtigen Feuerwerken und unzähligen Masken, dem jedes Jahr zahllose Besucher aus aller Welt zuschauen. Wer in dieser Zeit eine Übernachtungsmöglichkeit finden will, sollte rechtzeitig reservieren! Rijeka ist an das Autobahnnetz Kroatiens gut angeschlossen, sowohl in Richtung des slowenischen Ljubljana als auch ins italienische Triest. Allerdings fehlen der Verbindung etwa 30 Kilometer, die durch gut ausgebaute Landstraßen ergänzt werden. Mit dem Zug ist man von Frankfurt aus mit Umstieg in München und Ljubljana etwa 13 Stunden unterwegs, während Flugreisende günstige Verbindungen zum 26 Kilometer entfernten internationalen Flughafen nutzen können.