Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Schmalkalden - 3 Hotels
Südwestlich des Thüringer Waldes möchte Sie die Hochschulstadt Schmalkalden mit ihren bezaubernden Fachwerkhäusern und den Flusslandschaften von Schmalkalden begrüßen. Direkt am Marktplatz können Sie unzählige Holzstrukturen mitten in den Bauwerken erkennen, Bewunderung für die Historie äußern und die monumental wirkende Stadtkirche St. Georg beziehungsweise das Schloss Wilhelmsburg aus dem 16. Jahrhundert mit einem asymmetrischen Turm begutachten. Damit Ihr Aufenthalt rundum gelungen verläuft, kann die Hotelsuche zur Auswahl der individuellen Unterkunft dienen.

Günstige Hotels in Schmalkalden

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Jägerklause

Pfaffenbach 45, 98574 Schmalkalden Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 40 Zimmer wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur…

AKZENT Aktiv & Vital Hotel Thüringen

Notstraße 33, 98574 Schmalkalden Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 48 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu…
2017

Hotel in Schmalkalden günstig buchen

Hotels in Schmalkalden als Tor zu einer mittelalterlichen Welt

Mit einem besonderen Charme des Mittelalters erstrahlt die Architektur der Stadt und kann sogar so manches Hotel in Schmalkalden in einem einzigartig atmosphärischen Glanz von moderner Historie erstrahlen lassen. Die Stufengiebel des Rathauses oder in der Weidebrunner Gasse 13 das architektonische Exemplar einer Kombination aus Stock- und Ständerwerkbauweise frohlocken nun zum Staunen. Hier offenbaren sich dem Touristen ein charakteristischer Bau mit einem Speicher-, Hallen- sowie Wohngeschoss, ein Löschherd des 14. Jahrhunderts beziehungsweise einige Malereien. Der Urlauber kann mit einer Buchung der Hotels in Schmalkalden somit in eine längst vergangene Welt eintauchen und die Magie der Region für sich entdecken.

Ein uriges Gefühl von Erholung in einem Hotel in Schmalkalden

Die Altstadt versetzt den Urlauber jedoch nicht nur aufgrund ihrer diversen Fachwerkhäuser in großes Staunen, sondern kann unweit des urigen Hotels Jägerklause mit dem charakteristischen Holzambiente, einem offenen Grillkamin und einem riesigen, verzierten Verpflegungssaal vor allem mit dem romantischen Charme, den schmalen Gässchen und der verwinkelten Anordnung der Gebäude faszinieren – hinter jeder Ecke verbirgt sich ein idyllisches Restaurant, eine edle Boutique oder gar eine kleine Sehenswürdigkeit und lädt zur Entdeckungsreise ein. Hinter einer Steinmauer teleportiert das ehemalige Gemeindeamt den Urlauber wohl endgültig in ein mittelalterliches Abenteuer, da 90 Prozent des Stadtbildes aus dieser Zeit erhalten geblieben ist. Auf der Salzbrücke wird der Besucher dank des Abwechslungsreichtums der Gebäude einige Zeit zur Begutachtung benötigen und hat sich hierbei einen gelungenen Tagesausflug gesichert. Mit einem Spaziergang zum Lutherhaus erlebt der Gast vom Stadthotel Patrizier neben dem einmaligen Gewölbekeller, einem rustikalen Interieur und äußerst bequemen Zimmern der Unterkunft weitere unvergessliche Momente, liegt auf dem Weg doch ebenfalls der Hessenhof mit der ältesten profanen Wandmalerei des Landes – des Iwein-Illustrationszyklus`. Des Weiteren zeigt sich die Neue Hütte von ihrer erstaunlichen Seite als historische Hochofenanlage. Direkt vom Hotel erreichbar, kann der Gast seinen Aufenthalt mit den Sommerfilmnächten oder dem Stadtfest am letzten Wochenende des Monats August beziehungsweise zur Weihnachtszeit mit dem Herrscheklasmarkt bereichern.

Von den Hotels in Schmalkalden aus komfortabel reisen

Eine direkte Anbindung an die Bundesstraße B 19 ermöglicht einen einfachen Zugang zum Hotel in Schmalkalden. In etwa 25 Kilometern Entfernung kann der Reisende zudem die Autobahn A 71 in Anspruch nehmen und findet unkompliziert zu seiner Unterkunft oder von dem Hotel in Schmalkalden zu einem Tagesausflugsziel wie Suhl oder Meiningen. Von der Süd Thüringen Bahn wird außerdem eine Bahnstrecke vor Ort betrieben, welche die idyllische Reise in einer faszinierenden Landschaft ermöglicht – fünf Bahnhöfe regeln den bequemen Transport. Des Weiteren werden Trips in die Ortsteile sowie angrenzenden Gebiete von der Meininger Busbetriebs GmbH angeboten.