Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Starnberg - 9 Hotels
Am Nordende des Starnberger Sees im Süden von München liegt das atemberaubend schöne Städtchen Starnberg, mit seiner romantischen Uferpromenade und vielen weiteren Attraktionen. Zu diesen gehören die bezaubernden und preiswerten Hotels in Starnberg, eine Vielzahl individueller Zimmer Angebote stehen hier den Gästen zur Verfügung. Erleben Sie selber die Einmaligkeit eines Urlaubes in Starnberg und nutzen Sie einfach unsere kompetente Hotelsuche, durch welche ein jeder das zu ihm passende Hotel auf unkomplizierte Art und Weise findet.

Günstige Hotels in Starnberg

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Münchner Straße 17, 82319 Starnberg Auf Karte anzeigen

Das Hotel bietet: Rezeption, Lobby, Konferenzräume, Restaurant, Bar, Fitnessraum, finnische Sauna…

Olevi Residents

Olevimägi 4, 10123 Tallinn Auf Karte anzeigen

Das 3-Sterne Olevi Residents ist in einem charmanten mittelalterlichen Gebäude im Herzen der…

Vienna House Easy Amberg

Schießstätteweg 10, 92224 Amberg Auf Karte anzeigen

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 110 Zimmer mit Flachbildfernseher. Ein…
ab 57 € pro Person/Nacht

Fischerhaus garni

Achheimstr. 1, 82319 Starnberg Auf Karte anzeigen

Nur wenige Schritte trennen das zentral gelegene Hotel Fischerhaus vom schönen Starnberger See.…

La Villa

Ferdinand-von-Miller-Straße 39, 82343 Starnberg Auf Karte anzeigen

Bayerischer Hof

Bahnhofplatz 12, 82319 Starnberg Auf Karte anzeigen

Machen Sie es sich in einem der 31 Zimmer, die individuell eingerichtet sind, gemütlich. Ein…

Hotel in Starnberg günstig buchen

Ausflug nach Feldafing und von dort zur einzigen Insel im Starnberger See

Insbesondere für Wanderer und Radfahrer bietet sich in Starnberg ein Paradies, welches seinesgleichen sucht. Direkt vom Hotel in Starnberg aus lässt es sich durchstarten zu fantastischen Touren, beispielsweise auf dem 46 Kilometer langen Uferweg, welcher meist direkt am Starnberger See entlang führt. Allein der Anblick des grün-blau glitzernden Wassers lässt Ausflüglern schon das Herz aufgehen, hinzu kommt eine bezaubernde Grünlandschaft, die ihresgleichen sucht. Oft besteht die Möglichkeit, sich in einem Hotel in Starnberg ein Fahrrad auszuleihen und damit eine unvergessliche Tour zu unternehmen.

Traumhafte Hotels

Wer Wert auf die Nähe zum Starnberger See legt, sollte sich eines der qualitätsvollen Zimmer im Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg buchen. In nur fünf Gehminuten lässt sich der attraktive Uferweg erreichen, der den besten Start zu den schönsten Spaziergängen und Radtouren bietet. Das preiswerte privat geführte Hotel bietet bei einem beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnis bestens mit Klimaanlage, kostenfreiem W-LAN, im Preis inbegriffener Minibar und Nespressomaschine ausgestattete Gästezimmer, welche an Gemütlichkeit nicht leicht zu übertreffen sind. Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist in diesem Hotel ebenso beeindruckend wie das Gourmet Restaurant Aubergine mit seinen außergewöhnlichen und absolut fantastischen Mahlzeiten. Der äußerst geschmackvoll eingerichtete Speiseraum verströmt eine gediegene Behaglichkeit, in welcher sich ein schmackhafter Wein noch mal so gut genießen lässt. Die hoteleigene, im englischen Stil eingerichtete, Bar Hemingway ist prädestiniert für einen netten Kontakt mit den anderen Gästen, wobei man sich nach und nach durch die reichhaltige Rumkarte mit ihren über 65 Sorten aus 37 Ländern probieren kann. Hier finden ebenfalls jeden Mittwoch und Samstag attraktive Live-Musik-Vorstellungen statt, wobei ein offenes Kaminfeuer zu der unvergesslichen Atmosphäre an solchen Abenden beiträgt. Nach einem feucht-fröhlichen Abend eignet sich der hoteleigene Wellnessbereich mit Dampfbad und finnischer Sauna bestens zum Erholen. Gleichfalls steht ein gut ausgestatteter Fitnessraum zur Verfügung, von welchem sich ein herrlicher Blick auf Starnberg bietet. Das zentral gelegene Hotel See Hof bietet einen unvergleichlichen Aufenthalt in äußerst attraktiv eingerichteten Zimmern, die es auch an bester Ausstattung nicht fehlen lassen. Ebenso überzeugen hier das umfangreiche Frühstücksbuffet, das exklusive italienische Restaurant sowie der absolut gemütliche Biergarten mit Sonnenterrasse.

Problemlose Anreise

Der Münchener Hauptbahnhof ist mit allen Teilen Deutschlands durch regelmäßige Zugverbindungen verbunden, von dort lässt es sich leicht mit der S-Bahn Nummer 6 in Richtung Gauting, Starnberg und Tutzing ins Hotel weiterreisen. Autofahrer nutzen am besten die Autobahnen A 95 oder A 99, Letztere bietet sich neben der Autobahn A 92 auch für die Anreise vom Münchener Flughafen aus an. Dieser liegt in einer Entfernung von 65,6 Kilometer von der Stadt entfernt, mit dem PKW lässt sich diese Strecke in ca. 45 Minuten schnell zurücklegen.

Bewertungen von Hotels in Starnberg

Super Hotel in verkehrsgünstiger Lage zu Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Touareg-Lady 4,6
Lage & Umgebung
Zwar am Ortseingang an der Hauptstrasse im Industriegebiet - Zimmer trotzdem ruhig "

Service
Bester und freundlichster Service von der Rezeption bis ins Restaurant - nicht überzogen - wirklich herzlich ! "

Gastronomie
Bestimmt das beste Frühstück der Stadt - alles frisch und abwechslungsreich . Besonders gute Brezeln ! "

Sport und Unterhaltung
Wegen Tagesausflügen leider nicht genutzt. "

Zimmer
Tolle ebenerdige Dusche - ansonsten alles da, was man von einem 4 * + Hotel erwartet "

Gesamteindruck
Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage - nur kurze Distanz zum Starnberger See und Fünf-Seen-Land und natürlich nach München (15 Minuten) sehr zu empfehlen für abwechslungsreichen Urlaub. "

Sehr zu empfehlen zu Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Gast 4,4
Hotel
-neues Hotel, passt sich gut der vorhandenen Architektur an -gepflegte Anlage, ausreichende Anzahl an Parkplätzen -Familienfreundlich und Altersgerecht "

Lage & Umgebung
-Hotel liegt am Ortseingang Starnberg aus Richtung München kommend -ins Zentrum von Starnberg und zum Starnberger See sind es ca. 15 Gehminuten "

Service
-das Personal ist sehr freunlich und hilfsbereit -die Zimmer sind sehr sauber "

Gastronomie
-die Gastronomie ist sehr zu empfehlen -das Personal in Restaurant und Bar ist sehr aufmerksam -das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig "

Sport und Unterhaltung
-der Wellnessbereich ist sehr modern und ansprechend -der Blick über Starnberg vom Relaxbereich aus ist überwältigend -ein Pool währe wünschenswert, lässt sich aber nicht überall umsetzen "

Zimmer
-die Zimmer sind großzügig und stilvoll eigerichtet und bieten alles, was ein 4-Sterne -Hotel haben sollte -tägliche Reinigung, Hausschuhe und Bademäntel sind hier selbstverständlich "

Gesamteindruck
-neben dem Starnberger See ist auch der Ammersee eine Reise wert -Ausflüge nach Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz sind empfehlenswert -vom Kloster Andechs aus hat man einen tollen Blick in die Ferne "

Gast 4,8
Hotel
ein sehr ansprechendes Hotel, hervorragende Ausstattung, freundlicher Service, alles sehr sauber, Frühstück reichhaltig (Kaffee war am zweiten Tag leider nicht mehr so gut) Lage- nicht sehr idyllisch, aber ein guter Ausgangspunkt. "

Mutter/Tochter-Wellnesswochenende zu Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
Gast 4,4
Hotel
Das Hotel eignet sich für ein Wellnesswochenende genauso wie für Geschäftsreisende. Es hat ca. 120 Zimmer und 5 Stock- werke. Es in sehr gutem baulichen Zustand, ca, 4 Jahre alt. Die Gästestruktur war altersmässig gemischt, am 2. Tag waren auch einige Familien mit kleineren Kindern beim Frühstück. Ich denke allerdings, dass das die Ausnahme ist. "

Lage & Umgebung
Da es in Starnberg direkt am See anscheinend kein Hotel gibt, haben wir das Vier Jahreszeiten gebucht. Es liegt leider an einer stark befahrenen Straße, an Schlafen mit offenem Fenster war also nicht zu denken. Das ist aber der einzige negative Punkt, der mir zum Hotel einfällt. Wir sind mit der S-Bahn von München angereist. Vom S-Bahnhof geht anscheinend kein Bus auch nur in die Nähe des Hotels. Auf Nachfrage im Bahnhof, ob wir uns ein Taxi nehmen sollten hieß es, dass sich das nicht lohnt, da das Hotel in der Nähe liegt. Es hat sich dann aber (trotz Koffer mit Rollen) ganz schön "gezogen" (ca. 10-15 Min.)! Zum See waren es ca. 8-10 Minuten Fußweg, das war ganz OK. Zur "Innenstadt" mit einigen Geschäften, waren es ca. 5 Minuten. "

Service
Das Personal, ob beim Einchecken, beim Frühstücken oder auch beim Abendessen war sehr freundlich. "

Gastronomie
Das Frühstück war super - es blieb kein Wunsch offen. Wir haben abends 1x im "Oliv's" gegessen, das war schon ein Erlebnis, das man sich auf jeden Fall gönnen sollte. "

Sport und Unterhaltung
Die Wellnessabteilung haben wir nicht genutzt, haben sie uns aber angesehen. Trotz Freitagabend und ca. 10 °C Außentemperatur war niemand in der Sauna oder im Dampfbad. Der Ruheraum war klein aber OK. Einen Pool gab es nicht. Bei schönem Wetter kann man auf der Dachterasse liegen, mit Blick zum See und zu den Bergen. Wir haben uns allerdings Massagen gegönnt. Die Masseurin war spitze. Mein Schulterproblem, das ich schon seit einem halben Jahr "mit mir rumschleppe" hat sie doch tatsächlich in 30 Minuten Massage "wegmassiert". Einfach super! "

Zimmer
Das moderne Zimmer war in ordentlichem Zustand, an manchen Stellen auf den Regalen etwas staubig und das Bettlaken hatte in der Mitte der Matratze ein daumennagelgroßes Loch. Alles in allem aber OK.. Das Bad war mit einer Glasscheibe (konnte mit Rollo geschlossen werden) vom Zimmer getrennt. Badewanne und Dusche in einem. Aus den Nachbarzimmern war nichts zu hören. Balkone haben die Zimmer nicht. Wegen der stark befahrenen Straße vor dem Hotel, war das Schlafen bei offenem Fenster leider nicht möglich. Eine Espressomaschine war vorhanden. "

Gesamteindruck
An einem Abend haben wir im "Strandhouse" gegessen. Hatten offensichtlich Glück, dass wir ohne Reservierung zu zweit noch einen Tisch bekommen haben. Es handelt sich um eine moderne Cocktailbar, die Beleuchtung, auch während des Essens, war sehr spärlich. Das Essen selber war sehr gut. Wir hatten zusammen einen Rucolasalat und dann einmal die XL-Selection, u. a. mit Chicken Wings, Rindfleisch- und Putenspieße, Garnelen und Frühlingsröllchen mit diversen Soßen. Das war für 2 Personen mehr als ausreichend. "