Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Tansania - 207 Hotels
Tansania ist eines der beliebtesten Reiseziele im östlichen Afrika. Neben seiner langen und bewegten Geschichte erwarten Sie hier zudem noch der höchste Berg des Kontinents und einer der bekanntesten Nationalparks der Welt. Obwohl knapp dreimal so groß wie Deutschland, hat das Land nur eine halb so große Bevölkerung und bietet deswegen reichlich Platz für unberührte Natur und zahllose Tier- und Pflanzenarten. Ein gutes und preiswertes Hotel finden Sie an allen touristischen Hotspots.

Günstige Hotels Tansania

Gold Crest Hotel Arusha

Old Moshi Road, 847 00 Arusha Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 40 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und LCD-Fernseher bieten wie…

Kiwengwa Beach Resort

Kiwengwa beach, 2144 Kiwengwa Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 120 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und Flachbildfernseher…

Colosseum Square Luxury Apartments

188 Uganda Avenue, Dar es Salaam Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 24 klimatisierten Zimmer, die Küchen bieten, die über große…

Equator Hotel

Boma Road, 3002 Arusha Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 24 Zimmer wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur…

Kia Lodge

Ngalo Road, Arusha Auf Karte anzeigen

Machen Sie es sich in einem der 40 Zimmer, die individuell ausgestattet sind, gemütlich. Die…

Tansania: Hotel günstig buchen

Tansania - Günstige Hotels und typisches Afrika

Neben dem Regierungssitz Dordona im Zentrum des Landes ist es vor allem die ehemalige Hauptstadt Daressalam an der Ostküste, die auch weiterhin als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes gilt. Die Inseln Sansibar und Pemba, die vor der Ostküste liegen, gehören ebenfalls als halbautonome Regionen zum Staatsgebiet. Landschaftlich wird das Land von drei sehr unterschiedlichen Gebieten geprägt. Die tropische Ostküste entlang des Indischen Ozeans steht in starkem Gegensatz zur südlichen Hochebene rund um den Malawi-See und zur nördlichen Savanne, die bis an den Viktoriasee reicht. Bekannteste Landschaftsformation ist der Kilimandscharo, der als Teil des gleichnamigen Gebirgsmassivs an das Nachbarland Kenia im Nordosten angrenzt. Als beste Reisezeit für Safaris und Trekkingtouren im Inland gelten Februar und März, ein Badeurlaub an der Küste ist das ganze Jahr über möglich. Die Unterkünfte bei Safaris sind oftmals einfache, in ländlichem Stil gehaltene Lodges, luxuriöse Unterkünfte finden sich dagegen in größeren Städten und den Badeorten. Neben der überwältigenden Landschaft und Artenvielfalt in den Nationalparks bietet das Land auch eine reichhaltige Geschichte. Bereits seit mehr als 2000 Jahren Teil wichtiger Handelsrouten durch den Kontinent, ist hier ein einzigartiges Völker- und Sprachengemisch entstanden. Außer den staatlichen Feiertagen sind es besonders das Fest des muslimischen Fastenbrechens und das Opferfest, die von allen Religions- und Bevölkerungsgruppen begangen werden.

Das passende Hotel in Tansania - von der Lodge bis zum 5-Sterne-Haus

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ist das Land auch in den Fokus des europäischen Interesses gelangt. So waren Teile des Landes bis zum Ende des Ersten Weltkriegs deutsche Kolonie, bis zur Unabhängigkeit 1962 stand das Land unter britischer Verwaltung. Touristisch interessant sind vor allem vier Regionen im Land: der Nationalpark in der Serengeti im Nordwesten des Landes, das Kilimandscharomassiv im Nordosten, die alte Hauptstadt Daressalam und die Insel Sansibar. In diesen Gebieten finden Urlauber ein günstiges Hotel oder Zimmer ebenso leicht wie eine Unterkunft auf 5-Sterne-Niveau. Als herausragend gelten die Hotels auf den Inseln. Besonders bekannt sind das im typisch afrikanischen Stil gehaltene Ras Nungwi an der Nordküste Sansibars und das im maurischen Stil errichtete Mashariki Palace, das sich ebenfalls auf dieser Insel befindet. Im restlichen Land sind Unterkünfte zumeist preiswert, aber eher in der mittleren bis unteren Kategorie angesiedelt. Bemerkenswert sind auch die zahlreichen in Familienhand befindlichen Lodges, die aus Farmen in den typischen Safari-Regionen entstanden sind.

So kommt man am leichtesten nach Tansania

Direktflüge nach Tansania werden von mehreren europäischen Fluglinien angeboten. Die wichtigsten Flugrouten führen von Zürich, London oder Amsterdam aus nach Daressalam. Der zweite wichtige Zielflughafen ist der Arusha International Airport in unmittelbarer Nähe zum Kilimandscharo. Die Flugdauer beträgt cirka 12 Stunden. Unterkünfte in allen Reisegebieten sind über unsere Hotelsuche buchbar. Die schnellste Reisemöglichkeit innerhalb des Landes stellt ebenfalls das Flugzeug dar. Andere öffentliche Verkehrsmittel gelten als langsam und für europäische Verhältnisse unzuverlässig.