Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Varadero - 45 Hotels
Varadero befindet sich an der Nordküste Kubas auf der Halbinsel Hicacos. Das beliebte Tourismusgebiet liegt rund 120 Kilometer von Havanna entfernt. Varadero verfügt über einen etwa 20 Kilometer langen, feinsandigen weißen Strand – ein Grund dafür, warum sich dieses Ziel zum meist besuchten Ort auf der Karibikinsel entwickelt hat. In Varadero werden nahezu alle Träume eines entspannten Urlaubs unter Palmen erfüllt. Auch passionierte Golfspieler zieht es dorthin. Denn in der Nähe der historischen DuPont-Villa aus den 1920er Jahren gibt es einen wunderschönen Golfplatz. Wer die Hotelsuche nutzt, findet garantiert eine passende Unterkunft, die den persönlichen Ansprüchen entspricht.

Günstige Hotels in Varadero

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Royalton Hicacos

Las Morlas Street km 15, 42200 Varadero Auf Karte anzeigen

Das Hotel verfügt über Restaurants, Bars, Schwimmenpools, Jacuzzis, Spa Bereich (gegen Gebühr),…

Barceló Solymar

Carretera Las Américas Km. 3, 42200 Varadero Auf Karte anzeigen

Das Hotel verfügt über: 12 Restaurants und Bars, Schwimmbäder sowie 1 Kinderplanschbad, Jacuzzi,…

Hotel in Varadero günstig buchen

Varadero: traumhafte Hotels unter Palmen

Die Hotellandschaft ist von einladenden 4- und 5-Sterne-Hotels geprägt. Zumeist sind die Ferienanlagen von herrlichen Gärten und Pools umgeben, bis zum Strand sind es in der Regel nur wenige Schritte. Das gastronomische Angebot ist breit gefächert und beschränkt sich nicht nur auf die landestypische Küche. Abends wird für die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Tanz angeboten, sodass man die karibische Lebensfreude ausgiebig genießen kann. Überall an den Bars kann man einen Mojito bestellen, das inoffizielle Nationalgetränk der Karibikinsel. Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten findet man besonders zahlreich in den Wintermonaten, wenn die Temperaturen angenehm mild sind und es nur selten regnet.

Varadero: All-inclusive-Hotels mit viel Komfort

Eines der schönsten und beliebtesten Hotels ist das Iberostar. Der moderne Hotelkomplex aus der 5-Sterne-Kategorie ist von üppiger, tropischer Vegetation umgeben und befindet sich in direkter Strandnähe. Alle Unterkünfte haben eine Klimaanlage. Wer mit Kindern reist, kann eines der gut ausgestatteten Familienzimmer buchen. Für die jungen Gäste steht im Außenbereich ein eigener Pool zur Verfügung. Auch für sportliche Aktivitäten gibt es zahlreiche Angebote – angefangen vom Tennis und Volleyball bis hin zum Tretbootfahren und Billardspielen. Für einen perfekten Club-Urlaub bietet sich zum Beispiel das Bellevue Puntarena Playa Caleta an. Die Atmosphäre des Hauses ist von einem exotisch-karibischen Charme geprägt. Zu den Freizeitangeboten gehört Disco-Animation, Fahrradfahren, Beachvolleyball und mehr. Sportbegeisterte können zudem das hoteleigene Fitnessstudio nutzen. Für Kinder gibt es ein spannendes Animationsprogramm. Im SPA-Bereich werden die Gäste mit Wellness- und Schönheitsanwendungen verwöhnt. Ein Traditionshaus aus den 1950er Jahren ist das Gran Caribe Internacional. Es vermittelt nostalgisches Flair aus der Zeit vor der kubanischen Revolution, als Kuba vor allem das bevorzugte Reiseziel reicher Amerikaner war. Viele der günstigen Zimmer bieten ihren Gästen einen traumhaften Meerblick. Auch dieses Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand.

Anreise nach Varadero

Das Urlaubsgebiet auf Kuba kann man bequem mit dem Flugzeug erreichen. In der Nähe von Varadero befindet sich der zweitwichtigste internationale Flughafen Kubas, nämlich der Flughafen „Juan Gualberto Gómez“. Von Deutschland starten beispielsweise Direktflüge ab Düsseldorf. Die Flugzeit beträgt rund zehn Stunden. Alternativ kann man den Airport in Havanna nutzen. Per Taxi oder mit dem Mietwagen ist das Urlaubsziel vom Airport aus in einer guten Stunde erreicht. Bei der Ankunft auf Kuba muss man die Uhr fünf Stunden zurückstellen, von November bis März sogar sechs Stunden.