Tageszimmer - Begriffe im Hotelwesen verständlich erklärt

Unter dem Begriff Tageszimmer versteht man das Angebot von Hotels, Gästen tagsüber bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Zimmer anzubieten. Tageszimmer werden üblicherweise zwischen dem Zeitraum des morgendlichen Auscheckens (meist 10 – 11 Uhr) und dem abendlichen Einchecken von Übernachtungsgästen (meist 18 Uhr) angeboten. In diesem Zeitraum können Gäste einige Stunden ein Zimmer in einem Hotel belegen und alle Serviceleistungen des Hotels in Anspruch nehmen, solange sie ein Tageszimmer gebucht haben. Tageszimmer werden also nur tagsüber angeboten; sie stellen keine Übernachtungsmöglichkeit dar. Hotels nutzen diese Optionen, um ihre Zimmer besser auslasten zu können und belegarme Zeiten zu vermeiden.


Auch in Deutschland werden Tageszimmer immer beliebter


Das Konzept der Tageszimmer wurde in den USA entwickelt. Dort boten Hotels, vor allem Hotelketten, Gästen mit sogenannten „day-use-rooms“ die Möglichkeit, den Komfort und Service eines Hotels zu nutzen, ohne dort zu übernachten. Vor allem für Geschäftsleute, die zwischen zwei Terminen Ruhe suchen oder sich in angenehmer Atmosphäre auf Meetings vorbereiten möchten, nutzen Hotels, die Tageszimmer anbieten. Auch in Deutschland haben einige Hotels die Möglichkeiten von Tageszimmern erkannt, und vor allem Hotels in der Nähe internationaler Flughäfen bieten für Reisende stundenweise Zimmer an. Hier können Gäste, die einen langen Flug vor sich haben, sich ausruhen, und auch das Flugpersonal nutzt gerne die Möglichkeit, zwischen zwei Flügen in einem schönen Hotel zu entspannen. Außerdem kann man sämtliche Einrichtungen des Hotels nutzen, also beispielsweise im Restaurant essen, Sport im Fitnessbereich treiben oder Wellnessangebote wie Massagen in Anspruch nehmen, solange man das Hotel rechtzeitig vor dem abendlichen Einchecken von Übernachtungsgästen wieder verlässt und sein Tageszimmer räumt.


Kooperation zwischen Unternehmen und Hotels


Mittlerweile haben auch einige Unternehmen die Vorteile erkannt, die Tageszimmer bieten. Es bestehen Kooperationen zwischen großen Konzernen und Hotels, die in Messezeiten oder bei großen Konferenzen Mitarbeitern Tageszimmer reservieren. Hier können sich Geschäftsleute auf Termine vorbereiten, zwischen Besprechungen etwas schlafen und entspannen und einen Rückzugsort nutzen, wenn der Stress zu groß wird.


Tageszimmer sind für alle interessant, die nur für einige Stunden die Gelegenheit nutzen, in entspannter und oft luxuriöser Atmosphäre eine Auszeit zu nehmen und den Service renommierter Hotels zu nutzen, ohne eine Übernachtung buchen zu müssen.


Beliebte Angebote auf Hotelreservierung.de

ibis Hamburg St Pauli Messe

Simon-von-Utrecht Strasse 63, 20359 Hamburg Auf Karte anzeigen

Bei einem Aufenthalt im ibis Hamburg St Pauli Messe wohnen Sie zentral in Hamburg, in der Nähe…
2019

Radisson Blu Royal

Runeberginkatu 2, 00100 Helsinki Auf Karte anzeigen

Im Herzen von Helsinki begrüßt Sie das Radisson BLU Royal Hotel Helsinki als Gast. Sie wohnen in…

The Cairn

10-18 Windsor Street, EH7 5JR Edinburgh Auf Karte anzeigen

Freuen Sie sich auf einen angenehmen Aufenthalt im 2-Sterne Cairn Hotel in Edinburgh. Hier…

Chiswick Court

39 Bath Road, W4 1LJ London Auf Karte anzeigen

Das Chiswick Court Hotel ist eine preisgünstige Bed- and Breakfast-Unterkunft im Londoner Westen.…

Grand Hotel Savoia

Via Arsenale di Terra 5, 16126 Genoa Auf Karte anzeigen

Im Herzen von Genua erwartet Sie das Grand Hotel Savoia nur ca. 500 m vom Bahnhof Genua entfernt.…