Arcanus Side Resort

Sorgun Mahallesi, 07600 Sorgun, Karte anzeigen

0,2 km
57,9 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Arcanus Side Resort

Das Arcanus Side Resort ist eine familienfreundliche Ferienanlage in Side-Sorgun an der türkischen Riviera. Die 4,5-Sterne-Ferienanlage liegt direkt an einem herrlichen Sandstrand und ist von einem parkähnlichen Gelände umgeben. Von Antalya aus ist das Ferienziel schnell erreichbar. Zum besonderen Flair des Urlaubsortes tragen zahlreiche antike Ausgrabungen bei. Urlauber finden in unmittelbarer Umgebung zahlreiche Läden, Restaurants und Bars. Die Anlage bietet ein vielfältiges Animationsprogramm und zahlreiche Sportmöglichkeiten.

Arcanus Side Resort: familienfreundliches Ambiente direkt am Strand

Über 400 Zimmer auf sechs Etagen sind in dem Ressort verfügbar. Zur komfortablen Ausstattung zählen Klimaanlage und SAT-TV, Safe und Minibar, zudem hat jedes Zimmer einen eigenen Balkon. Kulinarisch werden die Gäste in den verschiedenen gastronomischen Einrichtungen des Ressorts verwöhnt. So wird im Hauptrestaurant mehrmals täglich ein abwechslungsreiches Buffet angeboten, das keine Wünsche offen lässt. Darüber hinaus verwöhnen mehrere À-la-carte-Restaurants die Urlauber mit türkischen und internationalen Spezialitäten. An der Hotelbar kan man dann den Tag genießerisch ausklingen lassen. Kleine Gäste können nicht nur den Kinderpool und den Miniclub nutzen, sondern sich auch auf ein umfangreiches Animationsprogramm freuen. Die Anlage bietet große Pools, Tennisplätze und ein Wellness-Areal, wo die Gäste von geschultem Personal betreut werden. Zu den Annehmlichkeiten gehören außerdem Aufenthaltsräume, WLAN und ein Wäscheservice. Außerdem befinden sich auf dem Areal mehrere kleine Läden, ein Juwelier sowie ein Beautysalon. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind mehrsprachig ausgebildet und stehen gern beratend bei der Planung von Ausflügen und Freizeitaktivitäten zur Seite.

Arcanus Side Resort - per Flugzeug in die Urlaubsregion an der türkischen Riviera

Eine Flugreise ist die schnellste und bequemste Möglichkeit, das Ressort zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen ist Antalya. Von vielen deutschen Flughäfen starten Direktflüge. Die Flugzeit beträgt drei bis vier Stunden. Bei den meisten Pauschalangeboten ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel inbegriffen. Die Fahrzeit vom Flughafen bis zum Ressort beträgt etwa 90 Minuten. Ist der Transfer bei dem Reiseangebot nicht eingeschlossen, gibt es die Möglichkeit, am Flughafen einen Mietwagen zu buchen oder mit dem Dolmuş, einer speziellen Art von Sammeltaxi, zum Urlaubsdomizil zu gelangen. Im Ortskern von Side ist noch das auf einer Landzunge gelegene ehemalige Fischerdorf erkennbar, aus dem der Urlaubsort hervorgegangen ist. Die Geschichte des Ortes reicht bis in das 6. Jahrhundert vor Christi zurück. Noch heute werden dort Ausgrabungen durchgeführt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Apollo-Tempel, das römische Bad und sowie das antike Theater. Rund um den Hafen gibt es zahlreiche Shopping-Möglichkeiten, lauschige Fischrestaurants, Bars und Clubs. Der Ort Sorgun ist von einem Pinienwald umgeben, durch den zahlreiche Wanderwege führen. Beim Schnorcheln lässt sich die faszinierende Unterwasserwelt entdecken. Vom Arcanus Side Resort aus lassen sich zahlreiche Aktivitäten starten. Im Hafen von Side warten zum Beispiel Ausflugsschiffe, die attraktive Touren anbieten. Sie fahren an der malerischen Küste vorbei, wo man zum Beispiel die aus dem 13. Jahrhundert stammende Festung Alanya´s bewundern kann. Wer will, kann die Umgebung aber auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden.

Hotelaustattung Arcanus Side Resort

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Reiten
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Dampfbad
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
  • Yoga / Pilates
  • Wassersport
  • Bogenschießen
  • Basketball
  • Volleyball
Lage
  • zentrale Lage
  • Sandstrand
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Arcanus Side Resort

Einheit:

Bewertungsübersicht Arcanus Side Resort

Hotel
4,3
Ort
3,9
Service
4,3
Zimmer
4,3
Verpflegung
4,3
Sport
4,2
Preis/Leistung
4,4
Ø-Rating
4,3

Hotelbewertungen zu Arcanus Side Resort

Schöne Hotelanlage mit unfreundlichem Empfang
2,6
Hotel
Ein großes Hotel mit sehr viel Älteren Gästen und Nationalitäten. "

Lage & Umgebung
Die Lage ist direkt am Strand, jedoch ungepflegt, wenn auch im November aber für ein fünf Sterne Hotel mangelhaft, Verkehrsanbindungen sind in Ordnung allerdings in der Nähe nichts geboten. "

Service
Was den Check in betrifft möchte ich jedoch vor den beiden front Manager warnen diese sprechen perfekt Deutsch und sind sehr unfreundlich allen voran bei Reklamationen. Was uns und drei anderen Ehepaare passierte war eine Frechheit. Wir waren eine Reisegruppe mit 60 Personen alle bekamen Zimmer zur Meerseite bzw. Poolseite nur wir 3 Ehepaare bekamen Zimmer im "Kelleretage", also ging ich zum einem der Empfangsmanager und fragte wegen einem anderen Zimmer was mir verweigert wurde mit der aussage es gibt keine andere leere Zimmer obwohl Nachfolgende Gäste andere Zimmer bekamen. Ich sagte ich werde mich bei meiner Reiseleitung dann eben Beschweren wobei man dann sagte dann machen sie dies halt. Als ich den Name des Manager und die Telefonnummer wollte wurde mir dies verweigert. Als ich dann die Telefonnummer des Reiseleiter hatte, bot man mir überraschend leere Zimmer an ich kann sie mir aussuchen in allen Stockwerke aber ich muß pro Tag 6 € aufbezahlen was ich verneinte mit der Aussage die anderen Mitreisenden mußten ja auch nicht aufbezahlen. Als es den anderen 3 Ehepaare ebenso erging standen wir alle in der Lobby und haben uns unterhalten was wir machen und ich habe nochmals den Reiseleiter anrufen wollen um mich über das Zimmer zu beschweren. Dann ging es los, der front Office Manager kam brüllend in die Lobby gestürmt hat mich angeschrien, brüllte hat mir zweimal mein Smartphone entrissen und darauf rumgetippt sagen dürfte von uns 6 keiner etwas mich wollte er aus dem Hotel schmeißen mit den Worten, " ihr scheiß Deutsche macht das mit uns Türken nicht" wobei er und den Sachverhalt nicht richtig stellen lies er selbst hat die Sachlage total anders hingestellt nur wegen einem anderen Zimmer Tatsache jedoch ist unter anderem die Aussage der front Manager sie können kein Deutsch somit können sie auch keine Deutschen auf Deutsch beleidigen. "

Gastronomie
Im Hotel ist es grundsätzlich verboten zwecks Hygiene keine Haustiere mitzubringen. Die Speisesäle sind aber voll mit Katzen rund um die Uhr, da ich hier jedoch keine Bilder einstellen kann sage ich unter anderem nur, daß die Katzen ihre Notdurft in der Hotelbar in die Blumentöpfe machen. Soviel zur Sauberkeit und Hygiene im Speisesaal. "

Sport und Unterhaltung
Hier war soweit alles einigermaßen in Ordnung jedoch wurde der Sandstrand nicht gereinigt dies ist für ein fünf - Sternehotel eigentlich nicht angebracht. "

Zimmer
Zu beginn hatten wir ja ein Zimmer in der Kelleretage vor der dortigen Terrasse keine Aussicht zwecks Bäume und Plastikdreck, Fenster bzw. Terrassentüre konnte man nicht offen lassen zwecks Katzen, an der Badewanne war Lippenstift der nicht entfernt wurde etc. als wir dann ein anderes Zimmer bekamen war dies soweit ok jedoch für ein fünf - Sterne Hotel lies die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig. "

Gesamteindruck
Wir waren im November 2015 hatten jeden Tag am Pool ca. 32°. und auch die Poolanlage war sauber. Wenn die vielen Katzen nicht wären, haben auch im Garten neben dem Pool eine große Futterstelle, wäre es zumindest auch Sauberer und Hygienischer "