Exagon Park

Ronda De La Pleta 46, 07458 Can Picafort, Karte anzeigen

1,5 km
43,6 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Exagon Park

Auf der größten Baleareninsel Mallorca, direkt am Mittelmeer in Can Picafort, steht das Hotel Exagon Park. Das Hotel im Nordosten der Insel liegt in einem exotischen 44.000 Quadratmeter großen Garten, am Rande eines Pinienwaldes. Bis zum feinsandigen Strand sind es nur 250 m. Gäste, die im Hotel Exagon Park günstig buchen, werden sich in diesem modernen 4-Sterne-Hotel dank zahlreicher Annehmlichkeiten schnell wie zu Hause fühlen. Denn hier genießen Gäste neben dem exklusiven Design auch einen herrlichen Blick auf die Umgebung und das blaue Meer.

Wellness und Relaxen im Hotel Exagon Park

Schon in der großzügig gestalteten Lobby wird deutlich, wie viel Wert im Hotel Exagon Park auf eine elegante Gestaltung gelegt wird. Diese Eleganz ist auch in den Zimmern zu finden, die mit ansprechendem Design und frischen Farben beeindrucken. Wahlweise stehen Gäste komfortable Einzel- und Doppelzimmer, aber auch Apartments und Suiten zur Verfügung.Relaxen im Spa fällt im Hotel Exagon Park leicht, denn der Wellnessbereich bietet alles, was zur Entspannung gebraucht wird. Erlebnisduschen, Jacuzzi, Sauna, türkisches Dampfbad, Solarium und das Massagezentrum laden zum Erholen ein. Gäste, die ihre Ferientage gerne am Pool verbringen, finden im Garten eine große Poollandschaft mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Das Restaurant des Exagon Hotels lädt in einem modern-eleganten Ambiente dazu ein, spanische Spezialitäten und internationale Gerichte zu probieren. Wer möchte, kann auch auf der großen Terrasse des Restaurants sitzen und beim Essen einen Panoramablick aufs Meer genießen. Am Abend ist die Bar ein beliebter Treffpunkt, um ein gutes Glas spanischen Weins zu trinken und so den Tag perfekt ausklingen zu lassen. Das Hotel Exagon Park ist für Familien eine ebenso gute Wahl wie auch für Paare, die einen entspannten Urlaub auf Mallorca verbringen möchten.

Mallorca immer wieder neu entdecken

Abseits des Touristenrummels im Grünen direkt am Mittelmeer, bietet das Exagon Park Hotel seinen Gäste die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit, um sich vom stressigen Alltag erholen zu können. Diese exponierte Lage macht das Hotel für alle ideal, die im Urlaub vor allem Entspannung suchen.Bis zum Flughafen in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca sind es rund 60 km. Vom Flughafen aus fahren Busse bis zum Hotel und für Gäste, die einen Mietwagen preiswert buchen, stehen kostenlose Parkplätze am Hotel zur Verfügung. Can Picafort gehört zur Gemeinde Santa Margalida, der flachsten Gemeinde der Insel, die zu schönen Touren mit dem Fahrrad in die Umgebung einlädt. Der Ortsteil Can Picafort liegt in der schönen Bucht von Alcúdia, an einem fünf Kilometer langen Sandstrand und einem 800 Hektar großen Naturschutzgebiet. Gäste, die sich für die spannende Vergangenheit der Insel interessieren, sollten im benachbarten Son Bauló die Nekropolen von Son Real und s'Illot des Porros besuchen, die noch aus der Zeit der Talayot-Kultur auf Mallorca stammen. Landschaftlich sehr reizvoll ist auch der Wanderweg Son Serra de Marina, der an der Küste entlang führt. Einen Besuch wert sind auch die Türme Torres de Defensa oder Torres d'Enfilació. Diese markanten alten Türme, die entlang der Küste stehen, dienten in früheren Zeiten den Schiffen vor der Küste als Orientierungshilfen und bieten heute Besuchern einen herrlichen Blick aufs Mittelmeer.

Hotelaustattung Exagon Park

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Glutenfreie Gerichte
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Reiten
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Yoga / Pilates
Lage
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
  • Sandstrand
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Einzelzimmer
  • Suite
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Exagon Park

Einheit:

Bewertungsübersicht Exagon Park

Hotel
4,2
Ort
3,8
Service
4,3
Zimmer
4,0
Verpflegung
4,1
Sport
4,0
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,1

Hotelbewertungen zu Exagon Park

Gutes Mittelklassehotel mit kleinen Mängeln
3,7
Lage & Umgebung
Das Hotel ist etwas außerhalb am Rand von Can Picafort gelegen. Bis in die Mitte (Geschäfte, Bars, Disko etc.) läuft man etwa 20-30 Minuten, ansonsten fährt auch ein Shuttlebus, welchen wir aber nicht in Anspruch genommen haben (Dieser kostet ca. 1 Euro). Der Strand ist ca. 300 Meter entfernt und leicht durch einen vom Hotel abgehenden Weg zu erreichen. Der Strand ist schön und bietet auch die Möglichkeit spazieren zu gehen. "

Service
Im Gastronomiebereich sehr freundliches Personal, einmal wurde uns allerdings eine falsche Weinflasche abgerechnet (aufpassen was man bestellt und was man bekommt) und an der Rezeption hatte man nur eine blöde Antwort für uns, als wir auf die Sache mit der falschen Weinflasche aufmerksam machten... "

Gastronomie
Sehr nettes Personal, eine tolle Außenterasse (wenn man spät kommt, kann es sein, dass man auf einen Tisch warten muss - das ist es aber wert). Abwechslungsreiches Essen, wiederholt sich natürlich hin und wieder. Außerdem gibt es feste Bestandteile (z.B. Salat, Pommes), die täglich zu bekommen sind. Ansonsten oft frischer Fisch, Fleisch, frisches Gemüse. Zum Frühstück Eier, Pfannkuchen, Brötchen, ... (hier gab es eigentlich täglich das selbe) Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Essen! "

Sport und Unterhaltung
Schön großer Pool, großes Animationsprogramm, genug Liegestühle (es gab kein Problem mit "Reservierern" etc. man hat immer noch gut einen Platz bekommen), für ganz kleine Kinder gibt es kein wirkliches Kinderbecken (nur ein kleiner abgetrennter Bereich mit nicht so hohem Wasser). "

Zimmer
Schönes Zimmer, Bad mit Badewanne, tägliche Reinigung (die Putzfrauen freuen sich sehr über eine kleine AUfmerksamkeit)..Wir haben ihr am erste Tag ein kleines Trinkgeld in die Hand gedrückt und die folgenden Tage immer ein schönes Zimmer gehabt... Einziges Manko: es gibt kein Doppelbett, sondern 2 aneinandergeschobene Einzelbetten. Verrutschen leicht. Für aktive verliebte Päärchen könnte das zum Problem werden ;-) "

Gesamteindruck
Preis-Leistungsverhältnis stimmt "

Eigentlich ganz schöner Urlaub
4,2
Hotel
Das Hotel befindet sich in einem recht guten Zustand. Die Möbel sind eher aus älteren Zeiten und die Hocker an der Poolbar brechen auch mal auseinander. Die Zimmer sind sauber und völlig ok. Die Liegen am Pool sind jedoch teilweise in einem miserablen Zustand, man liegt quasi auf dem harten Plastik, da sie so durchhängen. Das Essen ist sehr vielfältig, leider ist jedoch viel mehr an ''englischem'' Essen z.B. beim Frühstück da. Das Personal ist sehr freundlich und hat gute Fremdsprachenkenntnisse. Es wird auch gut auf Wünsche eingegangen. Nun zu meinem größten Kritikpunkt: die Animation. Das was in diesem Hotel als Animation bezeichnet wird ist echt unterirdisch. Die Betreuerin des Mini Clubs ist echt gut. Der Rest des Animationsteams ist eher unfähig. Beim Angebot des Bogenschießen wurden die Bögen falsch bespannt, das Ganze machte also null Spaß. Das was man Aqua-Gym nannte, war auch leider gar nichts. Die Übungen, die das Personal am Beckenrand vorturnte, sind im Wasser gar nicht machbar und höchst ineffektiv. Das Animationsteam ist zwar nett, aber qualitativ sehr schlecht. Auch das Abendprogramm, bei dem immer irgendetwas schief lief, ging gar nicht. Ein weiteres Problem ist der Weg zum Strand, dieser riecht sehr unangenehm und überall liegt Dreck. Die Bar im Hotel schließt um 1 Uhr Nachts, doch schon eine Viertelstunde vorher bekommt man nichts mehr. Wir haben Billard gespielt und es wurde uns einfach das komplette Licht ausgeschaltet, so dass wir die Treppenstufen nur noch erahnen konnten. Der Pool ist richtig klasse und das Personal ist auch gut. Alles in allem war es absolut in Ordnung, obwohl diese beschriebenen Mängel, schon echt gestört haben. Ich würde trotzdem noch einmal herkommen! "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist sehr schön in der Nähe des Strandes gelegen. Der hoteleigene Weg dahin ist eher schlecht. Dreck und extrem unangenehmer Geruch. Badeschlappen sind dort also Pflicht. Der Weg dorthin ist aber sehr kurz und somit nicht so anstrengend bei extremer Hitze. Einkaufsmöglichkeiten sind genug vorhanden und auch Verkehrsanbindung gibt es direkt vor dem Hotel. Da das Hotel nicht über Sky verfügt, haben wir eine Skybar aufgesucht. Diese war jedoch nicht gewillt uns den Ton des Fernsehers einzuschalten. Am Hafen von Can Picafort gibt es jedoch eine andere Skybar, die super ist. Auch Restaurants gibt es sehr gute direkt an der Promenade. "

Service
Das Personal ist sehr freundlich, die Fremdsprachenkenntnisse top. Es wird auf Wünsche eingegangen und diese werden versucht zu erfüllen. Der Empfang war alles in allem sehr hecktisch, aber trotzdem freundlich! "

Gastronomie
Das Essen war eigentlich sehr vielfältig. Es gab sehr viele spanische Gerichte. Beim Frühstück kam sicherlich der englische Gast eher auf seine Kosten. Alles in allem gut. "

Sport und Unterhaltung
In Puncto Animation liegt dieses Hotel leider ganz weit hinten. Das Personal ist leider nicht sehr qualifiziert. Man kann sich den Tennisplatz oder Fussballplatz hinterm Hotel anmieten und diese stehen auch dauerhaft zur Verfügung. "

Zimmer
Alles top! Der Safe war jedoch kaputt und auch der Wäschehalter am Balkon hat sich in seine Bestandteile aufgelöst. "

Gesamteindruck
Auch wenn einige Mängel vorliegen, würde ich dieses Hotel wieder buchen. Die Zimmer, das Hotelpersonal, sowie der Pool und das Essen sind top. Aus diesen Gründe kann man über die Mängel in gewissem Sinne hinwegsehen "