Idea Hotel Plus Milano San Siro

Via Gaetano Airaghi 125, 20153 Milano, Karte anzeigen

9,4 km
15,8 km
10,1 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Idea Hotel Plus Milano San Siro

Hotelbeschreibung

Rasch über die Westtangente zu erreichen, begrüßt Sie das Idea Hotel Plus Milano San Siro am westlichen Stadtrand von Mailand. Sie wohnen ca. 7 km vom Messegelände Rho-Pero und ca. 5 km vom San Siro-Stadion entfernt, wohin Sie der Hotel-Shuttle gern bringt. In dem 3-Sterne-Hotel sind Sie als Geschäftsreisender wie Städteurlauber herzlich willkommen und freuen sich über die 234 schallisolierten, komfortablen und klimatisierten Zimmer mit Internetzugang, Schreibtisch und moderner Einrichtung.

Das moderne Gebäude empfängt Sie gern in seinem Herzstück, der Loungebar in der Lobby. Hier nehmen Sie schmackhafte Snacks zu sich und wählen Ihren Lieblingsdrink. Im Hotelrestaurant werden Sie mit leckeren landestypischen und internationalen Gerichten verwöhnt. Hausgemachte Produkte und Zutaten höchster Qualität spielen die Hauptrollen bei der Zubereitung. Das kreative Personal bereitet Tagungsgästen, die Veranstaltungen in den 4 Konferenzräumen mit Tageslicht durchführen, gern Kaffeepausen mit feinen Köstlichkeiten.

In den öffentlichen Räumen gehen Sie über W-LAN mit dem eigenen PC ins Internet. Alternativ nutzen Sie den Internetpoint des Idea Hotel Plus Milano San Siro 24 Stunden am Tag. Lassen Sie Ihr Auto auf dem Hotelparkplatz stehen und lassen sich vom Shuttle zur nächsten Metrostation bringen, ab der Sie rasch und auf direktem Weg ins Zentrum von Mailand (ca. 9,5 km) gelangen, wo Sie Sehenswürdigkeiten wie den Dom und die Scala besichtigen.

Zimmerinformation

Die 234 klimatisierten und schallisolierten Zimmer bieten Ihnen ein komfortables Heim auf Reisen. Helle Farben und eine stilvolle und moderne Einrichtung tragen zum Wohlfühlen ebenso bei wie die bequemen Betten mit 4 Kissen. Familien profitieren von der Möglichkeit der Aufbettung bzw. eines Kinderbettes oder von Zimmern mit Verbindungstür. Kinder bis einschließlich 18 Jahre schlafen kostenfrei im Zimmer der Eltern.

  • Schreibtisch
  • Sat.-TV
  • Video on demand
  • Internetzugang

Verpflegung

Das erste Highlight des Tages ist das Frühstück im Idea Hotel Plus Milano San Siro. Probieren Sie hausgemachte Spezialitäten auf Basis von qualitativ hochwertigen Produkten und leichten Rezepten, Früchte der Saison, Cerealien und leckere süße Aufstriche. Am Mittag und am Abend genießen Sie im Restaurant köstliche italienische wie internationale Küche. In der Lobby befindet sich die Loungebar, das Herz des Hotels, wo Sie schmackhafte Aperitifs, köstliches Fingerfood und exotische Cocktails erhalten.

Umgebungsinformation

Das Idea Hotel Plus Milano San Siro führt Sie an den westlichen Stadtrand von Mailand. Sie erreichen das Hotel problemlos über die Westtangente A50 (ca. 3,5 km). Ein Hotel-Shuttle bringt Sie mehrmals täglich zur ca. 4 km entfernten Metrostation „Bisceglie“, ab der Sie auf direktem Weg in die ca. 9,5 km entfernte Innenstadt von Mailand fahren. Besichtigen Sie den gotischen Dom, betrachten Sie das „Abendmahl“ von Leonardo da Vinci, besuchen Sie die Scala oder bummeln Sie durch die Designergeschäfte. Zu Veranstaltungen und Messen verkehrt der Shuttle bis zum Stadion San Siro (ca. 5 km) und zum Messegelände Rho-Pero (ca. 7 km).

  • Waterpark „Acquatica“
  • Bahnhof Milano Nord Domodossola
  • Autobahn A50, Abfahrt Settimo-Milanese
  • Flughafen Milano-Linate
  • ca. 450 m
  • ca. 8 km
  • ca. 3,5 km
  • ca. 34 km

Business

Für geschäftliche Anlässe oder Zusammenkünfte für bis zu 100 Personen stellt Ihnen das Idea Hotel Plus Milano San Siro 4 tageslichthelle Konferenzräume zur Verfügung. Ausgestattet mit W-LAN und moderner Audio- und Videotechnik lassen sich Konferenzen, Weiterbildungen oder Seminare organisieren. Auf Wunsch bereitet Ihnen das Personal gern leckere Kaffeepausen oder appetitliche Snacks zu. Falls Sie zu einer der zahlreichen Messen nach Mailand kommen, nutzen Sie den Hotelshuttle bis zum ca. 7 km entfernten Messegelände.

Sport

Nur ca. 450 m vom Hotel entfernt finden Sie den Gardaland Waterpark „Acquatica“, wo Sie im Sommer besonderen Badespaß in verschiedenen Becken, auf Rutschen oder auf der Liegewiese erleben. In ca. 3,5 km Entfernung finden Sie das Sportzentrum von Settimo Milanese wo Sie an modernen Geräten trainieren oder im Schwimmbecken Ihre Runden ziehen. Einen Spa und Tennisplätze bietet Ihnen der Harbourclub Milano in ebenfalls ca. 3,5 km Entfernung, einer der bekanntesten Sport- und Fitnessclubs der italienischen Großstadt.

Hotelaustattung Idea Hotel Plus Milano San Siro

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Kingsize-Bett
  • Doppelbett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
  • Abendessen à la carte
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Idea Hotel Plus Milano San Siro

Einheit:

Bewertungsübersicht Idea Hotel Plus Milano San Siro

Hotel
4,1
Ort
2,9
Service
3,9
Zimmer
4,1
Verpflegung
3,6
Sport
1,9
Preis/Leistung
4,1
Ø-Rating
3,6
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Idea Hotel Plus Milano San Siro

Sehr sauber und angenehm
4,1
Hotel
Nach Außen hebt sich das Hotel klar von der Umgebung ab, da es das einzige Gebäude ist, welches nicht heruntergekommen ist. Sowohl ein sicheres Parken mit Schranke als auch eine angenehme Zeit im Hotel warten auf jeden Urlauber. Auch das Frühstücksbuffet ist nicht verkehrt - sprich eigentlich ist für jeden etwas dabei! Nur Obst hat gefehlt. Im Zimmer selbst ist es sehr ruhig, obwohl man direkt auf die Autobahn schauen kann. Bei der Isolation der Zimmer wurde also einmal tolle Arbeit geleistet. Natürlich sollte man beim Lüften des Zimmers nicht die Fenster aufmachen, sondern dies der Klimaanlage überlassen, denn sonst könnte man meinen, dass man direkt auf der Autobahn steht. Für einen Zwischenstopp ist dieses Hotel ideal geeignet, denn neben dem fairen Preis, dem guten Ambiente und dem völlig ausreichendem Buffet gab es auch noch ein sehr freundliches Personal, welches das Einchecken und Auschecken zu einem Selbstläufer machten. In Kürze konnten wir unser Zimmer beziehen und auch das Auschecken hat noch nicht mal eine Minute gedauert! Auch der hoteleigene Shuttleservice hat perfekte Arbeit geleistet und uns an der nächst gelegenen U-Bahn Station abgesetzt und Abends wider abgeholt. Doch der Shuttle fährt nur zwei mal an die Station hin und holt auch nur zwei mal. Abholzeiten sind dabei 18 Uhr und 19:30 Uhr. Um wie viel Uhr das Shuttle einen zur Station brachte bin ich mir nicht mehr ganz sicher, aber ein Anruf im Hotel sollte genügen um Klarheit zu bringen. Das Einzige, was sich für manche ein kleines Problem darstellen könnte ist, dass man an der Rezeption Englisch reden muss und niemand Deutsch kann, aber das sollte eher eine Nebenrolle spielen, denn das Personal ist darauf geschult in solchen Situationen den Kunden zu lesen und wissen meist weiter. Alles in Einem war die eine Nacht sehr erholsam und angenehm. "

Lage & Umgebung
Da wir nur einen Zwischenstopp mit kleinem Stadtbesuch geplant hatten, war für uns das Hotel ideal gelegen. Es ist schnell zu erreichen von der Autobahn und man hat durch das Hotelshuttle und die U-Bahn eine schnelle Anbindung an die City von Mailand. So ist man innerhalb von einer halben Stunde vom Hotel direkt vor dem Mailänder Dom! Das Shuttle bringt einen an die U-Bahn Station Biscegli und von dort aus fährt man noch 15 Minuten an die Haltestelle Duomo, wo man dann direkt unter dem Domplatz aussteigt. Gegenüber vom Hotel gibt es außerdem noch einen Wasserpark, den wir allerdings nicht besucht haben und ich deshalb auch nichts näheres dazu sagen kann. "

Service
Obwohl wir dank einer Autopanne einen Tag zu spät im Hotel eingetroffen sind und eigentlich den Anspruch auf ein Zimmer verloren hatten, konnten wir eine Nacht bleiben und mussten auch nichts extra zahlen! Das ist nicht gerade selbstverständlich und deshalb finde ich, dass der Service genial war! Doch uns wurde auch gesagt, dass dies nur möglich war, weil das Hotel nicht ausgebucht war, sonst hätten wir einige Probleme bekommen, aber dazu hätte ja das Hotel nichts gekonnt. Außerdem kamen wir schon um 11 Uhr im Hotel an und konnten direkt unser Zimmer beziehen, obwohl ausdrücklich in der Beschreibung steht: Check-In 13 Uhr. "

Gastronomie
Auch wenn wir nur das Frühstücksbuffet in Anspruch nahmen und nicht das Abendessen, waren wir damit doch sehr zufrieden und können dies nur weiterempfehlen! "

Sport und Unterhaltung
Es gibt kein Freizeit- und Sportprogramm, aber wer braucht das in Mailand? Ich denke jeder ist nach einer Stadtbesichtigung oder Shoppingtour in Mailand K.O. und freut sich nur noch auf eine Dusche und ein Bett! Und genau diese Punkte werden in diesem Hotel erfüllt! Ein schönes, sauberes Badezimmer und ein sauberes, großes Bett sind vorhanden und mehr erwarte ich auch nicht bei einem Zwischenstopp! Da ist gar keine Zeit für einen Pool! Da meiner Meinung nach in diesem Fall, diese Punkte, einfach nicht von Belang sind, habe ich überall ausreichend angegeben. "

Zimmer
Das Zimmer war sehr sauber und hatte auch einen TV auf dem man allerdings nur RTL als einzigen deutschen Kanal empfing, allerdings ist dies ausreichend um die Nachrichten zu schauen. Auch das Badezimmer war modern gestaltet und sehr sauber. "

Gesamteindruck
Dieses Hotel kann ich für einen Zwischenstopp in Mailand nur weiterempfehlen: Es liegt nicht nur in der Nähe der Autobahn, was einem eine Fahrt durch die gut befahrenen Straßen Mailands erspart, sondern ist auch sehr sauber, hat ein kompetentes Personal, ein gutes Frühstücksbuffet und damit auch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. "

Keine schöne Reise
1,1
Hotel
Das Hotel befindet sich in einem praktisch neuen Stadteil San Siro. Überal drumherum ist Baustelle. Wir haben eine Nacht in dem Hotel verbracht, da wir geschäftlich in Mailand waren. Unterschiedliche Nationalitäten waren vertreten, was auch ganz lustig war. Unfreundliches Personal, was wir als unangehnem empfanden. Mageres Frühstuck. Zimmer nicht sauber, in der Ecke wohnte eine Spinne, die wir Willi getauft haben. Schimmel im Zimmer und geplaztes Glas im Fenster. "

Lage & Umgebung
weit und breit kein anderes Restaurant. nur grüne Weide und Baustellen. "

Gastronomie
jedes Getränk kostet 7 euro, egal was man bestellt. Die Bar besteht aus drei Tischen und 8 Stühle. "

Zimmer
Spinne in der Ecke, Schimmel. "

Gesamteindruck
Mangelhaft, keine 4 Sterne. Mailand immer wieder, dieses Hotel nie. Gibts schönere und freundlichere Hotels. San Siro besteht zur Zeit nur aus der Baustelle. "

Für einen Kurzurlaub völlig ausreichend!
3,1
Hotel
Großes Hotel, neueres Baujahr, saubere Anlage, Gäste unterschiedlicher Nationalität, behindertengerecht "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt in einer etwas heruntergekommenen Fabrikgegend. Die Verkehrsanbindung ist schlecht, aber das Hotel bietet Transfers zur nächsten Metro an. Die Hotelanlage an sich ist eingezäunt - was in der Gegend sicher angebracht ist - und hat genügend Parkplätze vorzuweisen. "

Service
Die Frau am Empfang konnte zwar Englisch verstehen und auch wiedergeben, dennoch war sie recht unfreundlich und etwas pampig. Als der Internetterminal nicht funktionierte konnte uns auch keiner weiterhelfen - wir sollten warten ob es am Abend wieder funktioniert. Die Zimmer wurden stets gründlich gereinigt. "

Gastronomie
Großer Essraum mit großem Buffet zum Frühstück. Von Wurst, Marmelade, Kuchen, Cornflakes über frisches Obst war alles reichlich vorhanden. Auch dort war die Sauberkeit gegeben. "

Sport und Unterhaltung
Keine Angaben möglich, da es nicht genutzt wurde und ich mir nicht sicher bin ob es dort sowas in der Art gibt... "

Zimmer
Kleine Zimmer. Ausgestattet mit Wasserkocher, Fön, Telefon, Klimaanlage, TV (auch deutschsprachiges Programm). Badezimmer mit Dusche und Toilette. Es hat nicht gerochen und auch Lärm war kaum zu hören. Die Sauberkeit war in Ordnung. "

Gesamteindruck
Für einen Kurzurlaub/Städtereise reicht es vollkommen aus. Mailand an sich hat mich nicht vom Hocker gehauen und ich würde die Stadt an sich auch nicht mehr besuchen. Es gibt sicherlich schönere Städte in Europa. Preisleistung war GUT, da das Zimmer an sich sauber war und das Frühstück auch gut war und das sind für mich die wichtigsten Sachen an einer Kurzreise. "

Super Hotel, gutes Frühstück - einfach super!!!
4,2
Hotel
Das Hotel war schön sauber und sehr modern Eingerichtet. Zimmerausstattung und Badezimmer sehr schön. Sogar Dove Seifenspender im Bad. Die Anlage ist in einem Industriegebiet gelegen, wovon man aber nix mitbekommt. Ich glaube da war eine kleine Firma. Die ländliche Umgebung ist sehr beruhigend. Vor dem Hotel ist eine kleine Straussenfarm was wir sehr cool fanden. Das Frühstück war super. Ich hatte in den vorherigen Berwertungen gelesen, dass nix nachgelegt wurde. Bei uns gab es die ganze Zeit reichlich. Frisches Obst, Kaffe, Latte Macchiato & Co, Brot und Brötchen (die etwas härter sind als in Germany) Cerealien und Kuchen / Crossaints. "

Lage & Umgebung
In der Nähe ist eine autobahn...man hört diese aber gar nicht. Es gibt einen Busshuttle zur nächsten Bahnstation. Jeweils morgens um 9.00 und 11.00 Uhr. Zurück geht es von der Bahnstation um 18.00 oder 19.30 Uhr mit dem Shuttle. Das shuttel kann man vorher an der Rezeption kostenlos reservieren. Die Bahnstation heißt Bisceglie (M1). Man kann auch mit dem Bus ab Station Lotto (Fieramilanocity) Nr. 423 Richtung Settimo bis Fermi - Ampere fahren. Dauert ca. 15 min. das Hotel ist direkt an der Bushaltestelle. Wir fanden die Anbindung gar nicht so schlecht. Zu Hause fährt man ja auch mit Bus und Bahn in die Stadt (wenn man nicht direkt drinne wohnt) ....Also viel Spaß! "

Service
Alles super, sehr freundlich, Es gibt einen Busshuttle zur nächsten Bahnstation. Jeweils morgens um 9.00 und 11.00 Uhr. Zurück geht es von der Bahnstation um 18.00 oder 19.30 Uhr mit dem Shuttle. Das shuttel kann man vorher an der Rezeption kostenlos reservieren. "

Gastronomie
Frühstück super, aber ansosnten sehr teuer wenn man Abends essen möchte "

Sport und Unterhaltung
keine Einrichtungen vorhanden. "

Zimmer
Sauber, Modern, einfach schön, Flat screen, Wasserkocher, Schönes Badezimmer "

Ideal für Kurztrip und Geschäftsreisen.
4,0
Hotel
Sehr saubereres Hotel mit guter Ausstattung und Einrichtung mit moderener Anlehnung. "

kompfortabel
4,5
Hotel
Im großen und ganzen wirklich nett, sehr freundliches personal. Sehr gutes frühstücksbuffet, Preis - Leistung stimmt voll und ganz. Nur das zustellbett war nicht besonders gut, hier fehlte ein kissen, Wer schläft schon gern auf einem sofakissen. "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist in der Nähe der Autobahn, aber man hört nichts, die Entfernung zum Fußballstadion ist ca. 20 min. da in Mailand die ganze Stadt eine einzige Bausstelle ist. "

Service
Service und Hotelersonal überaus freundlich. "

Gastronomie
Sehr ausgewählte, preisgünstige und schmackhafte Speisen, super Frühstück "

Idea: kurzaufentalt=ideal
3,1
Hotel
Hotel liegt verkehrsgünstig. Hat viele Zimmer , unseres hatte schon einige Gebrauchsspuren. Eher geeignet für die Durch - oder Kurzreise. Wennn die vielen kleinen Blessuren im Zimmer nicht Gewesen wären (löcher in den Wänden und Toilettensitz sowie div. ekelige Flecken auf dem Stuhlpolster... Naja es ist schade, man könnte dieses Hotel weitaus besser Bewerten. Ansonsten alles da was man braucht. Sehr schick und modern eingerichtet. Frühstück war gut. "

Lage & Umgebung
Verkehrsnah: strassenbahn und autobahn "

Hotel & Zimmer gut, Restaurant & Service typisch Italienisch
3,2
Hotel
Hotel und Zimmer modern und sauber. Rezeption freundlich und hilfsbereit. Restaurant und Frühstück vermutlich typisch Italienisch. "Mehr Schein als Sein!", Schlechtes Englisch, Deutsch sowieso nicht, also gebrochenes Italienisch. Bem. "Salat wird als Gemüse verkauft und Karotten stellen sich dann als Bohnen und Erbsen heraus!" Humor ist, wenn man trotzdem lacht. "