Vakarufalhi Island Resort

Vakarufalhi 20187, 20187 Male, Karte anzeigen

77,7 km
93,0 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Vakarufalhi Island Resort

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Bibliothek / Leseraum
  • Grillmöglichkeiten
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • DVD-Player
  • Minibar
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Innenpool
  • Dampfbad
  • Boccia
  • Badminton
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
  • Turn-Down-Service
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Vakarufalhi Island Resort

Einheit:

Bewertungsübersicht Vakarufalhi Island Resort

Hotel
4,0
Ort
3,7
Service
4,7
Zimmer
4,7
Verpflegung
4,9
Sport
3,9
Preis/Leistung
4,6
Ø-Rating
4,3

Gästemeinung zu Vakarufalhi Island Resort

Urlaub auf einer Insel, die schöner nicht hätte sein können
4,6
Es ist einfach perfekt auf Vakarufalhi! Essen, Bungalows, Personal ist alles wunderbar. aber die Insel an sich und das Meer mit dem Hausriff sind einfach atemberaubend. Es gibt unfassbar viele… "
Entspannung pur im Paradies
4,8
Wir haben auf dieser kleinen, charmanten Insel, die wie eine Perle im türkisfarbenen Meer liegt, die Ruhe, Erholung und Entspannung gefunden, die wir gesucht haben. Das Management hat sich… "
Kleine, überschaubare Insel
4,0
Wir flogen mit unserem Hotelmanager auf die Insel und erfuhren erst später, dass er eben der Hotelmanager sei. Wir haben leider seine Gastfreundlichkeit kein bisschen gespürt. "