Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Bad Liebenstein - 5 Hotels
Bad Liebenstein ist eine Kurstadt mit langer Tradition. Es ist Thüringens ältestes Heilbad und heute eines der beliebtesten Tourismusziele des Bundeslandes. Etwa 70 Kilometer von Erfurt entfernt, liegt es eingerahmt von Bergen und mit Blick in das Werratal inmitten des Thüringer Waldes. Von hier lassen sich wunderbar Wanderungen durch Thüringer Wald und Rhön oder auf dem Rennsteig unternehmen. Des Weiteren ist der Besuch des nahen Erlebnisbergwerkes, der geschichtsträchtigen Wartburg und des wunderschönen Schloss Altenstein zu empfehlen. So eignet sich der Kurort für einen Erholungsurlaub hervorragend, da es nicht nur Heilquellen und attraktive Ausflugsziele bietet, sondern auch erstklassige Hotels. Bei der Hotelsuche wird man im Internet schnell fündig.

Günstige Hotels in Bad Liebenstein

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Kulturhotel Kaiserhof

Esplanade 9, 36448 Bad Liebenstein Auf Karte anzeigen

Bei einem Aufenthalt im Kulturhotel Kaiserhof in Bad Liebenstein (Thüringer Wald) sind Sie ganz in…
2019

Fröbelhof

Heinrich-Mann-Straße 34a, 36448 Bad Liebenstein Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 32 Zimmer wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (gegen Gebühr) ist…

Die Kapelle

Wiserweg 3, 36448 Bad Liebenstein Auf Karte anzeigen

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 13 Zimmer mit Flachbildfernseher. Es gibt einen…

Hotel Herzog Georg

Herzog-Georg-Straße 36, 36448 Bad Liebenstein Auf Karte anzeigen

Wenn Sie in Bad Liebenstein (Thüringer Wald) im Hotel Herzog Georg unterkommen, sind Zwergen-Park…

Hotel in Bad Liebenstein günstig buchen

Bad Liebenstein - traditioneller Kurort mit erstklassigen Hotels

Eines der beliebtesten Hotels von Bad Liebenstein ist das Kulturhotel Kaiserhof. Das 4-Sterne-Haus mit traditionsreicher Geschichte wurde 2011 mit dem „Thüringer Gastronomiepreis“ ausgezeichnet. Es bietet eine äußerst stilvolle Atmosphäre und eine gehobene Gastronomie, die Wert auf regionale Produkte legt. Außerdem findet der erholungssuchende Urlauber einen außerordentlichen Wellnessbereich von über 700 m² vor. In der Saunalandschaft, bei Kosmetikbehandlungen, Massagen, Ganzkörperpackungen, besonderen Bädern oder bei Ayurvedabehandlungen lässt sich der Alltagsstress leicht vergessen. Es gibt 70 lichtdurchflutete, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die mit feinen Stoffen und historischen Holzbalken ein hochwertiges Interieur schaffen. Ein weiteres Traditionshotel Bad Liebensteins ist die Villa Rossek. Das Haus wurde 1906 von der Fabrikantenfamilie Pfeifer im späten Jugendstil erbaut. Es war als Geschenk für ihre Tochter Frieda gedacht, die damit ihren eigenen Lebensunterhalt verdienen können sollte. Frieda Pfeifer hat ihre Pension bis Anfang der 90er Jahre betrieben und Fotos dieser langen Geschichte lassen sich heute im Hotel bewundern. In den sieben Zimmern der Villa, die alle individuell und liebevoll eingerichtet sind, lässt sich günstig übernachten. Preiswerte Übernachtungen findet man außerdem im Hotel Herzog Georg, das sich im historischen Stadtkern Bad Liebensteins befindet. Das familiengeführte Haus bietet 38 Zimmer, die kompfortabel und modern eingerichtet sind, und wovon zwei behindertengerecht sind. Zudem ist im Preis ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und die Nutzung der Saunalandschaft inbegriffen.

Ein besonderes Hotel für Familien in Bad Liebenstein

Eine besondere Unterkunftsempfehlung für Familien ist der Fröbelhof. Es handelt sich um das erste Hotel weltweit, welches seine Philosophie nach den Ideen Friedrich Fröbels, des bedeutenden deutschen Pädagogen und Schüler Pestalozzis, ausgerichtet hat. Friedrich Fröbel (1782-1852), der Begründer des Kindergartens, lebte im Jahr 1849 in diesem Haus, das heute seinen Namen trägt. Im Zentrum seiner Pädagogik steht das Spiel als typisch kindliche Lebensform und die Gemeinschaft in der Familie. So ist im Fröbelhof alles darauf ausgerichtet Familien einen erholsamen Aufenthalt in ruhiger Atmosphäre zu schaffen.

Die Anreise nach Bad Liebenstein

Bad Liebenstein ist umgeben von den Autobahnen A4, A7 sowie A71 und ist über verschiedene Bundesstraßen mit den Autobahnen verbunden. Der nächste Bahnhof befindet sich in Bad Salzungen, circa zehn Kilometer entfernt und der nächste ICE-Bahnhof im circa 30 Kilometer entfernten Eisenach. Von hier fährt ein Bus in unregelmäßigen Abständen direkt nach Bad Liebenstein, oder man nimmt ein Taxi. Der nächstgelegene Flughafen ist der etwa 60 Kilometer von Bad Liebenstein entfernte Flughafen Erfurt-Weimar.

Bewertungen von Hotels in Bad Liebenstein

Schönes Hotel für einen Wochenendwanderurlaub zu Kulturhotel Kaiserhof
Gast 3,2
Hotel
Da das Gebäude recht alt ist, wurde es renoviert und auf einen zeitgemäßen Standard gebracht. Die Doppelzimmer sind sehr unterschiedlich groß, modern und geschmackvoll eingerichtet, z.T. mit Balkon und schöner Aussicht. Die Wege im Hotel sind z.T. recht lang. Unser erstes Zimmer mussten wir reklamieren, da es sehr seltsam gerochen hat (wir sind in diesem Punkt nicht sehr empfindlich). Die Damen von der Rezeption waren sehr bemüht und haben dann schließlich noch ein Ersatzzimmer gefunden. Kleiner, ohne Balkon, aber ok. Insgesamt ist es auf den Etagen sehr hellhörig. "

Lage & Umgebung
Bad Liebenstein ist ein kleiner Kurort, das Hotel liegt sehr schön. Wenn man am Rennsteig wandern möchte muss man allerdings noch mit dem Auto anfahren. Die Parkplätze am Rennsteig selber sind dann mit einem Busshuttle verbunden. "

Gastronomie
Bestellt man im Restaurant aus der Karte, dann ist das Essen gut. Man hat auch die Möglichkeit am Buffet der \"Pauschalangebote\" teilzunehmen, das Essen ist dann um Klassen schlechter. "

sehr schönes Hotel zu Kulturhotel Kaiserhof
Miri 4,0
Hotel
uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Wir hatten ein Zimmer mit großer Badewanne. Es gehörte in die normale comfort Kategorie. Frühstück war reichhaltig. Insgesamt fanden wir das Hotel sehr schön, angenehme Atmosphäre und freundliches Personal. An der Außenwand fanden anscheinend gerade Bauarbeiten statt, von denen wir aber nichts mitbekommen haben, da nicht die komplette Wand und somit nicht alle Zimmer davon betroffen waren. "

Service
Check-In funktionierte schnell und reibungslos und auch als wir wegen Krankheit früher abreisen mussten gab es keine Probleme und es war völlig unkompliziert. "

Schönes Hotel, aber laut... zu Kulturhotel Kaiserhof
weltenbummler 4,4
Hotel
Das Kulturhotel ist ein sehr schönes Hotel, das uns insgesamt sehr gut gefallen hat. Wir hatten ein schönes und sauberes Zimmer, der Service war gut und das Frühstücksbuffet sehr vielfältig. Leider war an unserem Wochenende eine private Feier und unser Zimmer lag genau über dem Veranstaltungsraum, so dass wir nicht schlafen konnten. Nach Mitternacht hatten wir noch die Möglichkeit, ein anderes Zimmer zum Schlafen zu beziehen und wir konnten wenigstens die halbe Nacht noch schlafen. Super, dass wir noch eine Ausweichmöglichkeit bekommen haben. Schlecht war, dass wir nur eine Übernachtung gebucht hatten und uns von der Großstadt erholen wollten, was leider nicht gelungen ist. Erholungseffekt gleich null, schade ... So hatten wir uns das Wochenende nicht vorgestellt! "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt nicht weit vom kleinen Stadtzentrum entfernt. Zu Fuß ist alles gut erreichbar. Wir haben auch ein tolles Restaurant /Café im Ort gefunden, das in ca. 15 Minuten Fußweg bequem zu erreichen war. Gleich neben dem Hotel liegt das Kurhaus, wo Fitness- und Bademöglichkeiten, aber auch Wellnessangebote, vorhanden sind. "

Service
Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Auch wenn es dem Nachtportier nicht gelungen ist, die Lautstärke der o.g. privaten Veranstaltung zu verringern, bekamen wir recht schnell Abhilfe. "

Gastronomie
Das Restaurant im Hotel ist gehobener Art (Angebot und Preis beim Abendessen). Wir hatten uns für ein Restaurant im Ort entschieden (und es nicht bereut). Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. "

Sport und Unterhaltung
Das Hotel bietet Wellness an. Leider hat das Hotel kein eigenes Schwimmbad, dafür befindet sich neben dem Hotel das Kurhaus, in dem ein Schwimmbad, ein Fitnessraum und ebenso Wellnessangebote vorhanden sind. Wir haben aufgrund unseres Kurzaufenthaltes keine Freizeit-/Sportangebote genutzt und können diese nicht bewerten. Das Kurhaus wirkt aber sehr modern, der Eintrittspreis ist gehobener Kategorie. "

Zimmer
Unser erstes Zimmer war sehr schön (mit Balken), Blick ins Grüne, normalerweise sehr ruhig. Die Dusche war sehr geräumig. Das Zimmer insgesamt sehr sauber. Leider lag dieses Zimmer genau über einem Veranstaltungsraum (2. Etage) und war eher hellhörig - so dass die Nachtruhe erheblich gestört war. Nach Umzug in das zweite Zimmer (3. Etage) konnten wir in Ruhe schlafen. Leider war das Zimmer nicht ganz so schön wie das erste (ohne Balken, Dusche war kleiner). "

Gesamteindruck
siehe Bewertung Hotel allgemein. Insgesamt können wir das Hotel weiterempfehlen, aber nur, wenn die Zimmer ab der 3. Etage liegen bzw. wenn keine Feier im Haus stattfindet. "