Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Fieberbrunn - 20 Hotels
Umgeben von den Kitzbüheler Alpen liegt die Marktgemeinde Fieberbrunn entlang der Hochkönigstraße, genau in der Mitte zwischen St. Johann in Tirol und Saalfelden am Steinernen Meer. Der Ort ist der größte im Pillerseetal. Im Sommer erobern Wanderer, Bergsteiger und Naturverliebte die Gegend zwischen Kitzbüheler Horn und Birnhorn, zwischen Pillersee und Grießensee. Während des Winters warten 19 Lifte und 30 Pistenkilometer auf Wintersportler. Fieberbrunn befindet sich in direkter Nachbarschaft der großen Skigebiete Saalbach-Hinterglemm und Kitzbühel. Mit der Hotelsuche findet man zu jeder Saison die ideale Unterkunft für den Aufenthalt in Fieberbrunn.

Günstige Hotels in Fieberbrunn

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Sport Fontana

Lindau 15, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Das Haus ist die erste Adresse für alle Sportliebhaber, die das abwechslungsreiche Freizeitangebot…
2019

Family Hotel Schloss Rosenegg

Rosenegg 58a, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Das ursprünglich 1187 erbaute Schlosshotel konnte bereits Persönlichkeiten wie Napoleon zu seinen…
2019

Hotel Alte Post

Dorf 21, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 60 Zimmer wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht zur…

Sonnwend

Schulweg 7, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 31 Zimmer wie zu Hause. Fernseher mit Kabelempfang lassen keine…

TUI BLUE Fieberbrunn

Lindau 18, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Das gehobene Hotel wurde 2009 erbaut. Es ist immer die richtige Wahl, unabhängig davon, ob die…

Obermair

ROSENEGG,3, 6391 Fieberbrunn Auf Karte anzeigen

Gerne heißt das Hotel die Gäste in den insgesamt 27 Zimmern willkommen. Die einzelnen Etagen sind…
2019

Hotel in Fieberbrunn günstig buchen

Bergromantik in den Hotels von Fieberbrunn

Gerade für die kalte Jahreszeit zahlt sich eine frühe Buchung aus, da die zentrale Lage von Fieberbrunn beste Schneebedingungen verspricht und damit ein beliebtes Ziel für Wintersportler ist. Doch auch im Sommer zieht die Region mit den klaren Bergseen und imposanten Gipfeln ihre Besucher in den Bann.

Im Schloss oder direkt am Skilift - Hotels für alle Bedürfnisse

Sehr beliebt als Übernachtungsmöglichkeit ist das Family Hotel Schloss Rosenegg. Wie es sich für ein echtes Schloss aus dem Jahre 1187 gehört, erwarten die Gäste Wendeltreppen, geheime Erker und eine betont rustikale Ausstattung. Das romantische mittelalterliche Ambiente gewährt ein besonderes Urlaubserlebnis. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und trotzdem günstig. Für die Entspannung steht ein großes Schwimmbad bereit. Das 2009 errichtete Austria Trend Alpine Resort Fieberbrunn besticht durch seine moderne, funktionale Einrichtung. Es liegt unmittelbar an der Gondelbahn und bietet insbesondere Wintersportlern den schnellen und bequemen Zugang zu den Pistenkilometern. Nach dem Sport sorgen eine Saunalandschaft, Infrarotkabinen und ein Schwimmbad für Entspannung für Körper und Geist. Die Küche rühmt sich nationaler Köstlichkeiten und internationaler Speisen. Eine Besonderheit des Hotels ist die kinderfreie Sommersaison, in der nur Personen ab 15 Jahren im Hotel untergebracht sind. Gerade für Familien bietet sich die Unterkunft Sonnwend an. In diesem Haus stehen Aufbettungen auch für die kleinsten Gäste zur Verfügung und bei der Einrichtung wurde Wert auf familienfreundliche Gestaltung gelegt. Zusätzlich werden Räumlichkeiten für Seminare und verschiedenste Kurse angeboten. Darüber hinaus wurde auf einen barrierefreien Zugang geachtet. Interessant für begeisterte Radfahrer ist das Haus Sonnwend wegen der günstigen Lage direkt am Radweg und der Unterstellmöglichkeit für Fahrräder. Dies sind nur wenige der vielen verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten in und um Fieberbrunn. Diese stellen sich so individuell wie ihre Gäste dar. Preiswerte Unterkünfte ohne großen Luxus sind ebenso zu finden wie Hotels und private Apartments, die von der eigenen Bar bis zur finnischen Saunalandschaft keine Wünsche offenlassen.

Die Hochkönigstraße führt zum Ziel

Für die Anreise per Flugzeug kommen die Flughäfen Innsbruck und München infrage, die 100 beziehungsweise 150 Kilometer entfernt liegen. Für das Erreichen von Fieberbrunn selbst bietet sich das Auto an. Die gut ausgebaute Hochkönigstraße zweigt von der Europastraße E 45 im Inntal bei Kufstein ab. Diese Autobahn nutzt man sowohl aus nördlicher als auch aus südlicher Richtung. Nach 40 Kilometern durch die Täler der Tiroler Alpen erreicht man über St. Johann sein Ziel.