Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Greetsiel - 5 Hotels
Hotel Greetsiel
Sicher buchen!
  • Unabhängige Bewertungen echter Reisender
  • Größte Hotelauswahl mit über 300000 Hotels
  • 100% Datensicherheit
  • Garantierter Tiefpreis
Als Urlaubsort eher unbekannt wartet Greetsiel im niedersächsischen Landkreis Aurich mit einem pittoresken Fischereihafen und einem abwechslungsreichen Freizeitangebot auf. Wenn Sie bislang noch keine Gelegenheit hatten, das Wattenmeer kennenzulernen, bietet sich ein Aufenthalt mit der ganzen Familie in dem ostfriesischen Sielort an. Recht bekannt sind die Krabbenkutterflotte und die Greetsieler Zwillingsmühlen. Über unsere Hotelsuche finden Sie garantiert das passende Hotel für Ihren Aufenthalt in Greetsiel.

Günstige Hotels in Greetsiel

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Hohes Haus

Hohe Straße 1, 26736 Greetsiel Auf Karte anzeigen

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 33 Zimmer mit Flachbildfernseher. Ein WLAN-Internetzugang…
2018

Hotel Witthus

Katrepel 7-9, 26736 Greetsiel Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 19 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu…

Landhaus Steinfeld

Kleinbahn 16, 26736 Greetsiel Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 25 Zimmer, die Minibar bieten, wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang…

Der Romantik-Hof Greetsiel

Anker 4, 26736 Greetsiel Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 32 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu…

Hotel in Greetsiel günstig buchen

Greetsiel und das Wattenmeer erkunden

Das mit 18 weiteren Ortschaften zur Krummhörn zählende Greetsiel lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein: Insbesondere die Deiche und die Feldwege können genutzt werden, um diese Küstenregion kennenzulernen. Auf jeden Fall sollte man an einer Wattführung teilnehmen, um mehr über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zu erfahren. Auskunft erhält der Tourist im Greetsieler Nationalpark-Haus, das sich womöglich in unmittelbarer Nähe des gesuchten Hotels in Greetsiel befindet.

Die günstig zu buchenden Hotels in Greetsiel

Zwar ist die Zahl der Hotels in Greetsiel und Umgebung mit etwa einem Dutzend nicht allzu groß, nichtsdestotrotz findet aber jeder Reisende eine Unterkunft, die seinem Geschmack entspricht. Mit drei Sternen ausgezeichnet ist beispielsweise das Hotel Hohes Haus, das aufgrund unterschiedlicher Größe, Lage und Ausstattung der Zimmer den Gästen verschiedene Kategorien anbietet. In der Nähe der Greetsieler Zwillingsmühlen, die gleichsam das Wahrzeichen dieses Ortes sind, ist der Romantik-Hof Greetsiel zu finden. Dieses mit vier Sternen ausgezeichnete Hotel wartet mit einem angegliederten Restaurant und einem Café auf. In der Hafenstraße findet sich mit dem Wohlfühl- und Thalassohotel Vitalis eine weiteres mit vier Sternen ausgezeichnetes Haus. Welche Attraktionen hat Greetsiel, abgesehen von den Zwillingsmühlen, noch zu bieten? Wer sich für einen mehrtägigen Aufenthalt in einem der Greetsieler Hotels entschlossen hat, sollte sich keinesfalls den historischen Hafen entgehen lassen, den es bereits seit über 600 Jahren gibt. Mit insgesamt 25 Krabbenkuttern hat Greetsiel die größte ostfriesische Kutterflotte zu bieten. Ein weiteres Highlight des Ortes, das es vom gebuchten Hotel aus aufzusuchen gilt, ist das Buddelschiffmuseum. In dem Museumshaus gibt es mehr als 800 Buddelschiffe sowie eine größere Zahl an maritimen Sammlerstücken zu besichtigen. In dem im Obergeschoss befindlichen Kajüten Kino kann man sich zudem Filme anschauen, die über maritime Themen informieren. Zu den wichtigsten alljährlich stattfindenden Veranstaltungen in Greetsiel zählen die Greetsieler Woche und der Kutterkorso. Wer gern eine dieser Veranstaltungen miterleben möchte, sollte rechtzeitig eine Zimmer in dem gewünschten Hotel buchen. Denn zu diesen Zeiten ist damit zu rechnen, dass die Hotels des Ortes und in der näheren Umgebung nahezu ausgebucht sind.

Das Hotel in Greetsiel erreichen

Greetsiel und letztendlich das gebuchte Hotel lässt sich sowohl auf dem Land- als auch auf dem Wasserweg erreichen: Wer sich für das Auto als Verkehrsmittel entscheidet, gelangt am schnellsten über die A31 bis zur entsprechenden Abfahrt. Wird hingegen der Zug gewählt, ist zunächst einmal der Hauptbahnhof Emden Zwischenziel, von dem aus ein Bus der Weiterfahrt dient. Mit einem Schiff oder Boot gilt es, den Hafen Greetsiel anzusteuern, um hernach mit dem Taxi oder mit dem Bus bis zum Hotel zu gelangen.