Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Iran - 17 Hotels
Erkunden Sie die Faszination Persiens. Buchen Sie noch heute ein Hotel und lassen Sie sich von den Menschen des Landes begeistern. Das Land im Nahen Osten besitzt eine Vielzahl an historischen Stätten, Gotteshäusern und Naturschönheiten, wobei der Stadt Isfahan als früherer Sitz der Herrscher die größte touristische Bedeutung zukommt. Die Hauptstadt Teheran beherbergt viele Museen und Kultureinrichtungen. Auch die heilige Stätte von Maschhad und die Gartenstadt Shiras sind von großer Bedeutung. Im Iran finden Touristen ausreichend günstige und erstklassige Hotels.

Iran: Hotel günstig buchen

Das Herz Persiens entdecken - Preiswerte Hotels im Iran

Teheran ist sowohl Hauptstadt als auch wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. In der Stadt sind bedeutende Museen zu finden, wie das Archäologische Museum, das Nationalmuseum oder das Naturkundemuseum. Zudem gibt es zahlreiche historische Bauwerke, wie den Golestanpalast, die Imam-Chomeini-Moschee oder den Saadabad-Palastkomplex, eine Sommerresidenz des letzten Schahs. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche Universitäten in Teheran. Das Land ist sehr gebirgig und damit optimal für Wanderungen und Trekkingtouren geeignet. Die Gebirgsketten des Zagros- und Kuhrud-Gebirges erreichen Höhen von mehr als 4000 Metern. Der höchste Berg ist der 5604 Meter hohe und erloschene Vulkan Damavand im Elburs-Gebirge. Die zweitgrößte Stadt des Landes ist Maschhad. Sie ist politisches und religiöses Zentrum und gilt als eine der sieben heiligen Stätten des schiitischen Islams. Ein bedeutender Wallfahrtsort ist die Stadt Ghom mit dem Schrein der Fatima Masuma. Mit seiner goldenen Kuppel prägt er das Stadtbild. Die für ihre Gartenkultur und Rosenzüchtungen berühmte Stadt Schiras im Süden des Landes ist ebenso einen Besuch wert. Auch die altpersische Residenzstadt Persepolis mit ihren bekannten Ruinen der Palastanlagen zieht jährlich viele Besucher an. Highlight und Touristenmagnet ist aber die Stadt Isfahan mit zahlreiche Prachtbauten, Palästen, Mausoleen und Moscheen. Für Touristen bietet das Land eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und ein großes Angebot an Unterkünften verschiedener Preisklassen.

Das passende Hotel im Iran - von Standard bis Oberklasse

Einen guten Komfort finden Gäste in Teheran im Hotel Media oder im Hotel of Modern Art im Herzen des Businessviertels der quirligen Hauptstadt. In der heiligen Stadt Maschhad gibt es eine ganze Fülle von preiswerten Zimmern. Im Razi, Aban oder Misagh Hotel warten solide Unterkünfte auf ihre Gäste. Eine günstige Unterkunft in Isfahan bieten das Aseman und Ali Qapu Hotel. Etwas gediegener wohnt der Gast im traditionell geführten Dibai House. In der Residenzstadt Persepolis erwartet den Besucher im Shiraz Shayan gehobenes Flair. In Gohm können die Gäste im Al Zahra oder Khorshid entspannen. Für eine Besteigung des Damavand über die Süd- oder Westroute gibt es die Möglichkeit, im Polour Hut oder Polur Resort ein Zimmer zu buchen.

Eine schnelle Anreise spart Zeit und Geld

Die bequemste Art in das Land zu reisen, ist die mit dem Flugzeug. Die iranische Fluggesellschaft Mahan Air fliegt direkt von Düsseldorf nach Teheran. Auch IranAir bietet zweimal in der Woche einen Direktflug von Hamburg nach Teheran an und benötigt dafür etwas mehr als sechs Stunden. Turkish Airways fliegt mit einem Zwischenstopp in Istanbul die gleiche Verbindung, genauso wie die Aeroflot, die einen Zwischenstopp in Moskau einlegt. Mit der Hotelsuche auf unserer Webseite lassen sich erstklassige und günstige Unterkünfte finden.