Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Mali - 4 Hotels
Erleben Sie Mali auf einer Safari bequem mit dem Auto, erkunden Sie die bunten Märkte zu Fuß oder lassen Sie sich in einem der vielen preiswerten Hotels verwöhnen und entdecken Sie die Schönheit des faszinierenden Landes.

Günstige Hotels Mali

Azalai Hotel Salam

B.P. 104 Quartier du Fleuve, 0000 Bamako Auf Karte anzeigen

Im Herzen von Bamako, liegt Azalai Hotel Salam in der Nähe von Palais de la culture Amadou Hampate…

Mali: Hotel günstig buchen

Mali - aufregende Safaris, günstige Hotels und farbenfrohe Städte

Der Binnenstaat Mali liegt in Westafrika und grenzt an die Elfenbeinküste im Süden, Niger im Osten, Algerien im Norden und Mauretanien im Westen. Die moderne Hauptstadt Bamako ist so facettenreich wie das Land selbst. Der botanische Garten lädt zum Verweilen ein, der Zoo lockt mit seiner Artenvielfalt und das Nationalmuseum offenbart die größten Schätze des Binnenstaates. Neben Bamako gehört auch die Stadt Djenné zu beliebten Ausflugszielen. Die Große Moschee von Djenné ist das größte Lehmgebäude der Welt und das berühmteste Bauwerk Afrikas. Im Jahr 1998 wurde die Altstadt von Djenné zusammen mit der Moschee zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Wer sich gerne wie Indiana Jones fühlt und nach Grabmälern sucht, der ist in der Oasenstadt Timbuktu, rund fünf Kilometer von der Sahara entfernt, genau richtig. Für Aktivurlauber bietet sich das Bandiagara Plateau mit fast 500 Meter hohen Klippen an. Geführte Wanderungen ermöglichen einen Aufstieg und damit einen atemberaubenden Blick über die Weite der darunter liegenden Ebene. Unweit des Plateaus befinden sich Dörfer der Volksgruppe der Dogon, die ihren Lebensunterhalt nicht nur nach alten Traditionen bestreitet, sondern für Touristen auch attraktive Übernachtungsmöglichkeiten anbietet.

Ein Hotel für jeden Geschmack - in Mali ist alles vorhanden

Egal ob Luxushotel, Wellnesshotel oder günstige Unterkunft - die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig. Eine beliebte Unterkunft in der Hauptstadt Bamako ist das Azalai Hotel Salam, ein Hotel mit Charme im mittleren Preissegment. Die Räume sind mit Minibar, Telefon und Safe ausgestattet - Zimmerservice inklusive. Des Weiteren gehören zum Hotel ein Pool, ein Innenschwimmbad und ein hoteleigenes Restaurant, das seine Gäste mit landestypischen, aber auch internationalen Gerichten verwöhnt. Durch die zentrale Lage ist das Hotel perfekt für alle, die lieber in der Stadt bleiben und kurze Wege zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise dem Palais de la culture Amadou Hampate Ba, bevorzugen. Für Gäste mit hohen Ansprüchen und dem entsprechenden Budget bietet sich das Kempinski Hotel in Bamako an. Die Räume sind nicht nur mit einem Plasmafernseher, Klimaanlage und Kamin ausgestattet, sondern haben auch Balkone, von denen aus man einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und den Fluss genießen kann. Zwei Restaurants mit internationalen Gerichten verwöhnen den Gaumen und ein hoteleigenes Spa entspannt Körper und Geist. Auch Geschäftsreisende sind im Kempinski willkommen. Für alle, die etwas Preiswerteres suchen, sind kleinere Appartements und Zimmer außerhalb der Städte die erste Wahl. In den Dörfern im Landesinneren werden schicke und dennoch günstige Übernachtungsmöglichkeiten angeboten, die besonders für diejenigen interessant sind, die Land und Leute kennenlernen wollen.

Die richtige Anreise ist die halbe Miete

Ein Flug nach Mali dauert lange und ist oft mit mehreren Zwischenstopps verbunden. Der Flug von Hamburg nach Bamako dauert beispielsweise mehr als 11 Stunden und kann die Nerven stark belasten, denn es müssen noch je nach Angebot Zwischenstopps in Kopenhagen, Casablanca, Paris oder Zürich eingelegt werden. Damit es nach dem Flug zu keinen Überraschungen kommt, sollte schon im Vorfeld über Hotelreservierung.de die passende Übernachtungsmöglichkeit gebucht werden, das spart am Ende Zeit und Geld.