Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Monaco - 13 Hotels
Gäbe es nicht den Vatikan, so wäre Monaco der kleinste Staat der Welt. Lediglich 36.000 Menschen leben in dem Fürstentum, allerdings stammen sie aus unzähligen Nationen, denn Monaco ist als Steueroase weltbekannt. Doch nicht nur deshalb lebt es sich hier paradiesisch: Der kleine Staat südlich von Frankreich schmiegt sich in bezaubernder Landschaft an die Mittelmeerküste, mit milden Wintern und Sommern voller Sonnentage. Weshalb entdecken Sie diesen lebenswerten Ort nicht selbst und übernachten in einem attraktiven Hotel in Monaco, das Sie ganz in den monegassischen Lebensstil eintauchen lässt? Unser Hotelteam erleichtert Ihnen die Hotelsuche und präsentiert Ihnen die besten Hotels in der Region.

Günstige Hotels in Monaco

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Fairmont Monte Carlo

12 Avenue des Spélugues, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Besuchen Sie Monaco und beziehen Sie ein Zimmer im luxuriösen Fairmont Monte Carlo, das als…
2019

Le Meridien Beach Plaza

22 Avenue Princesse Grace, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im wunderschönen Monte Carlo und übernachten Sie dabei…

Columbus Monte-Carlo

23 Avenue des Papalins, 98000 Monaco Auf Karte anzeigen

Das Hotel verfügt über: Empfang 24 Std, Zimmerservice/Concierge, Lift, Internetzugang WiFi (gegen…
2019

Monte Carlo Enjoy

16 Bld Princesse Charlotte, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Das Hotel verfügt über: Empfang 24 Std, Restaurant, Bar, Schwimmbad im Freien,…
2019

Port Palace

Quai des Etats-Unis, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Ein außergewöhnliches, kleines Luxushotel mit sehr ungestörter Atmosphäre. (0708/ss)

Hôtel Hermitage Monte-Carlo

Square Beaumarchais, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Das Hotel ist einmalig in seinem Stil und bekannt für seine luxuriösen und vielfältigen…

Hotel Monte-Carlo Beach

Avenue Princesse Grace, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in den 40 Zimmern, die individuell ausgestattet sind und Minibar und einen…

Hôtel de Paris Monte-Carlo

Place du Casino, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Vom 16. Dezember 2014 bis (voraussichtlich) zum 31. Oktober 2018 werden im Hotel…

Hotel Olympia

17 bis Boulevard du General Leclerc, 06240 Beausoleil Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 33 klimatisierten Zimmer mit Minibar wie zu Hause. Ein…

Ambassador

Avenue Prince Pierre 10, 98000 Monte-Carlo Auf Karte anzeigen

Das Ambassador Monaco ist ein kleines Hotel an idealer Lage im Herzen des Fürstentums, nur wenige…

Hotel Metropole Monte Carlo

4 Avenue de la Madone, 98007 Monaco Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 126 klimatisierten Zimmer mit Minibar und Flachbildfernseher bieten…

Hotel in Monaco günstig buchen

Monaco entdecken – Mit einem Hotel höchster Qualität

Grace Kelly machte das Land als Fürstin Gracia weltberühmt, Michael Schumacher begeisterte beim Grand Prix und auch James Bond war hier bereits „im Auftrag Ihrer Majestät“ unterwegs: Die Casino-Szenen des Films „Golden Eye“ wurden in Monte Carlo aufgenommen. Weniger bekannt sind Monacos landschaftliche und architektonische Perlen – ein Grund, sie von einem Hotel aus selbst zu erkunden. Das Land ist in vielerlei Hinsicht begehrenswert und heiß umworben. Doch während sich Immobilien hier nur wenige leisten können, sind Unterkünfte in einem Hotel noch immer erschwinglich.

Monaco und seine Hotels: Große Vielfalt auf kleinstem Raum

Das kleine Land Monaco besteht aus vier Regionen: Von der Nordgrenze aus gelangt man unmittelbar nach Monte Carlo. Die bekannteste Region verfügt auch über die meisten Hotels. An wohl kaum einem Ort Europas lässt sich so viel Glamour erleben wie am Casino Square, der Platz, nach dem das bekannte Casino von Monte Carlo benannt ist. Hier befindet sich auch das berühmte „Hotel de Paris“ mit prunkvoller Fassade und einer exklusiven Ausstattung. Das Hotel bietet neben einer wundervollen Aussicht auch Bars und Cafés, einen luxuriösen Wellness-Bereich, Bankett- und Ballsäle sowie ein hauseigenes Casino. Wer schlichtere Hotels bevorzugt, kann preisgünstig im Hotel „Novotel“ übernachten. Trotz des günstigeren Preises kann es sich mit Hotels höherer Preisklasse durchaus messen und ist mit Freizeit- und Tagungsräumen sowie mit einer Terrasse und einem Garten ausgestattet. Bei einem Spaziergang entlang der Hafenpromenade können Urlauber von hier aus die Luxusjachten der Milliardäre bewundern. Dabei gelangt man in südlicher Richtung gehend in die Region „La Condamine"" mit dem an einem Hang gelegenen Garten „Jardin Exotique"". Er offeriert nicht nur sehenswerte Pflanzen, sondern bietet auch einen der schönsten Ausblicke auf Monaco und die italienische Küstenregion. Im Süden des Fürstentums schließlich befinden sich die Hotels der Region „Fontvieille"": Das Hotel „Columbus Monte Carlo“ besticht mit Tagungsräumen und einem Limousinen-Service sowie mit luxuriös eingerichteten Suiten, von deren Balkons aus man den Meerblick genießen kann. Für Entspannung sorgen zudem der von Palmen gesäumte Außenpool und das Fitnesscenter des Hotels. Das am Jachthafen Cap d'Ail gelegene 4-Sterne-Hotel „Riviera Marriott La Porte de Monaco“ bietet neben eleganten Zimmern und einer hoteleigenen Bar auch kostenlose Transfers zum Flughafen und zum Kreuzfahrtterminal.

Sicher und schnell erreichbar – Hotels in Monaco

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nizza an der französischen Riviera. In die Hotels des Fürstentums gelangt man über private Buslinien und Helikopter der nationalen Fluggesellschaft Heli Air Monaco. Ein unterirdischer Bahnhof verbindet Monaco zudem mit Marseille und anderen Orten an der Côte d'Azur. Innerhalb von Monaco verkehren Buslinien zu moderaten Preisen.