Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Günstige Hotels in Spa

Karte
Sortiert nach:
  • Preis
  • Sterne
  • Gästebewertung

Silva Hotel Spa-Balmoral

Route de Balmoral 33, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Das 4-Sterne Dorint Spa Balmoral lädt Sie ins belgische Spa ein, einem Örtchen mitten in den…
2019

Radisson Blu Balmoral Hotel, Spa

40, Avenue Leopold II, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Inmitten endloser Wälder lädt Sie das „Radisson Blu Balmoral Hotel“ im berühmten…

Hotel La Reine

Avenue Reine Aid 86, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 14 Zimmer, die Minibar bieten, wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang…

Domaine Sol Cress

Spaloumont 5, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 72 Zimmer wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) ist…

Best Western Premier La Villa Des Fleurs

Rue Albin Body 31, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Das 1997 eröffnete BEST WESTERN PREMIER La Villa des Fleurs ist ein Haus der Tradition. Sobald…

Hotel L'Auberge

Place du Monument 3 - 4, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

Besuchen Sie dieses Hotel in Spa, Belgien und genießen Sie eine erstklassige Ausstattung sowie die…

Radisson Blu Palace Spa

Place Royale 39, 4900 Spa Auf Karte anzeigen

4-Sterne-Zimmer Schöne Aussichten und außergewöhnlicher Service Flitterwochen-Urlaub Das…

Hotel in Spa günstig buchen

Das belgische Heilbad Spa liegt in der Provinz Liège nahe der deutschen Grenze. Woher der Name der Stadt kommt, ist umstritten. Der russische Zar Peter der Große soll mit dem russischen Ausdruck spasibo den Einwohnern gedankt haben, als er dort heilendes Mineralwasser zu kosten bekam. Verkürzt zu Spa wurde der Name dieser Stadt international zum Synonym für Heilbäder und Kurorte. Der früher als Café de l'Europe bezeichnete Ort war im 19. Jahrhundert unter europäischen Monarchen und berühmten Persönlichkeiten ein beliebter Treffpunkt. Der frühere Glanz ist inzwischen etwas verblichen. Aber auch heute steht Spa vor allem für Wellnessurlaub und Erholung.

Spa bietet Kururlaub und Formel 1-Rennstrecke

Wer heute in Spa kurt, der genießt dies in einer modernen Therme, die alle Vorzüge zum Baden und Entspannen bietet. Die Therme thront auf einem Berg über der Innenstadt und ist über eine gläserne Standseilbahn erreichbar. Die Heilkraft der eisenhaltigen Mineralwässer probieren sie am besten in einer Trinkhalle im Stadtzentrum selbst aus. Die Quelle Pierre-le-Grande gilt dabei als heilkräftigste der insgesamt neun Quellen. Wie der Name schon verrät, wurde sie dem russischen Zaren gewidmet. Er war jedoch nicht der letzte berühmte Gast der Stadt. Dies war 1918 wohl Wilhelm II. vorbehalten, denn während des letzten Jahres des Ersten Weltkriegs befand sich in Spa das Hauptquartier der Obersten Heeresleitung. Ein wenig des historischen Glanzes ist mit dem Spielcasino dennoch erhalten geblieben. Es wurde 1762 eröffnet und gilt als das älteste der Welt. Für Formel 1-Fans ist die Kurstadt keine Unbekannte. Ganz in der Nähe liegt die berühmte Rennstrecke Spa-Francorchamps, auf der jedes Jahr der Große Preis von Belgien gefahren wird.