Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Werne - 7 Hotels
Das Münsterland in Nordrhein-Westfalen beeindruckt mit Natur, Ruhe und Gemütlichkeit. An der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland präsentiert sich der beschauliche Ort Werne als ein Kleinod der Erholung. Hotelsuchende können hier aus einer Vielzahl von Angeboten in allen gängigen Preiskategorien wählen. Die sehr gut erhaltene historische Altstadt sowie der berühmte Simon Juda Markt oder das jährlich stattfindende Honky Tonk Festival sorgen für ein reichhaltiges kulturelles Angebot und blühenden Tourismus. Urlaubswillige sollten sich auch für die Faschingszeit frühzeitig um eine geeignete Unterkunft bemühen, da Unterkünfte im karnevalsbegeisterten Werne zur fünften Jahreszeit traditionell eine hohe Auslastung aufweisen.

Günstige Hotels in Werne

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Re Hotel

Stockumer Straße 8, 59368 Werne Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 16 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank und Minibar wie zu Hause.…

Clemens-August

Burg 54, 59387 Ascheberg Auf Karte anzeigen

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 86 Zimmer mit Flachbildfernseher. Fernseher mit…

Hotel in Werne günstig buchen

Werne an der Lippe – Historische Altstadt und romantische Hotels

Mit nichts weniger als dem Ziel, ihren Besuchern einen unvergesslichen Moment zu bieten, erwarten die Betreiber des 4-Sterne-Romantikhotels Sim-Ju neue Gäste. Das Haus bietet neben dem mehrfach ausgezeichneten romantischen Restaurant vor allem eine herzliche, individuelle Betreuung, eine beeindruckende Architektur und liebevolle Einrichtung. Eichenfachwerk und Naturstein ergänzen partiell die ehemalige Steigervilla aus den 1930er Jahren. Diese Industrieromantik sorgt für die einmalige Atmosphäre, die in jedem der 16 Gasträume wirkt und einen Aufenthalt besonders macht. Die verfügbaren Kategorien reichen vom preiswerten Komfortzimmer über die Romantiksuite bis zu ganzen Appartments, dabei sind WLAN und ein Parkplatz stets als kostenloser Service in jeder Übernachtung inbegriffen.

Ruhe und Natur mitten im Ballungsgebiet – Preiswert übernachten in Hotels in Werne

Mit klassisch-pragmatischem Design überzeugt dagegen das 4-Sterne-Hotel Am Kloster. Verkehrsgünstig in der Nähe der A1 gelegen, bietet das im Jahr 1999 erbaute Haus eine barrierefreie Ausstattung in allen 54 Gästezimmern, Suiten und Appartments. Das hoteleigene Restaurant „Bistro Abtei“ sowie die hoteleigene Bar „Bar Barsilika“ überzeugen nicht nur mit kreativer Namensgebung, sondern auch mit internationalen Speisekreationen und einer umfangreichen Weinkarte. Im Sommer können die Bestellungen aus Restaurant und Bar auch auf der Gartenterrasse im Innenhof des Hotels verzehrt werden, die mit bequemen Teakholzmöbeln und Sonnenschirmen zum Verweilen einlädt. Mit westfälischer Gemütlichkeit wird der Gast schließlich im familiengeführten Hotel Ickhorn empfangen. Die günstigen, modern und funktionell eingerichteten Zimmer können in der Einzel- und Doppelkategorie gebucht werden und beinhalten alle kostenloses WLAN. Die an das Haus angrenzende rustikale Gaststätte, wie das Hotel seit 1919 im Familienbesitz, serviert neben einem täglichen Frühstücksbuffet herzhafte, gutbürgerliche Küche mit saisonaler Ausrichtung. Zusätzlich führt das Lokal stets mehrere frische Biere vom Fass.

Leichte An- und Abreise - Werne als Grenzstadt zwischen Ruhrgebiet und Münsterland

In seiner Rolle als Grenzstadt zwischen den beiden einzigartigen Kulturlandschaften von Nordrhein-Westfalen profitiert Werne von einem dichten Verkehrsnetz. Vom Hauptbahnhof in Dortmund aus, mit 210 Fernzug-Verbindungen einer der größten ICE-Knotenpunkte Deutschlands, sowie vom ebenfalls nahe gelegenen Hauptbahnhof in Münster gelingt die Anreise per Bahn problemlos. Autofahrer erreichen die Stadt an der Lippe bequem über die entsprechenden Anschlüsse der A1, über das Kamener Kreuz und die A2 sowie über das Autobahnkreuz Dortmund-Unna und die A44. Für Flugreisende bieten sich die umliegenden Flughäfen in Dortmund, Münster/Osnabrück und Düsseldorf an.